Resident Evil: Resistance - PS4-Beta jetzt gestartet

Mit reichlich Verspätung ist jetzt die offene Beta von RE: Resistance auch auf der PS4 gestartet.

von Dennis Michel,
01.04.2020 11:34 Uhr

Die PS4-Beta von Resident Evil: Resistance ist mit reichlich Verspätung gestartet. Die PS4-Beta von Resident Evil: Resistance ist mit reichlich Verspätung gestartet.

Update

Mit reichlich Verspätung ist jetzt die offene Beta von Resident Evil: Resistance auch auf der PS4 gestartet. Ab sofort könnt ihr den asymmetrischen Multiplayer von Resident Evil 3 bis zum 03. April testen.

Originalmeldung

Am 03. April erscheint das Remake von Resident Evil 3 im Bundle mit RE: Resistance, einem asymmetrischen Multiplayer-Spiel, in dem ein Team von vier jungen Erwachsenen gegen den sogenannten Mastermind antritt. Damit ihr euch vor Release einen ersten Eindruck vom Spiel für PS4, Xbox One und PC machen könnt, sollte am Freitag eine offene Beta starten. Diese wurde jetzt seitens Entwickler Capcom für zwei der drei Plattformen verschoben.

PS4-Beta von RE: Resistance verschoben

Wer gestern zum Start der offenen Beta auf PS4 und PC ein Resistance-Match starten wollte, bekam schnell eine Fehlermeldung angezeigt. Jetzt meldeten sich die Entwickler via Twitter zu Wort und gaben bekannt, dass die Testphase aufgrund technischer Probleme verschoben wird. Hier der Tweet:

Wann geht es jetzt weiter? Einen neuen Starttermin für die Beta gibt es bislang nicht.

"Wir arbeiten daran das Problem zu lösen und werden euch auf dem Laufenden halten. Entschuldigt bitte die Unannehmlichkeiten. "

Sollte sich am aktuellen Status etwas ändern, werden wir die News dementsprechend aktualisieren. Derweil können Spieler auf der Xbox One den Multiplayer wie geplant bis zum 03. April testen.

Was ist Resident Evil: Resistance?

Das Spiel ist ein asymmetrisches 4vs1 Multiplayer-Horrorspiel. Euch sind Spiele wie Dead by Daylight oder Freitag der 13. ein Begriff, dann wisst ihr grob, was euch erwartet. Vier Spieler schlüpfen dabei in die Rolle der Überlebenden, während ein Spieler die Rolle des Mastermind übernimmt.

Preview zu RE: Resistance - Neue Inhalte, alte Schwächen   2     0

Mehr zum Thema

Preview zu RE: Resistance - Neue Inhalte, alte Schwächen

Wollt ihr genau wissen wie das Spiel funktioniert, haben wir in einem ausführlichen FAQ alle Fragen zum Spiel beantwortet. Kommende Woche werden wir euch zudem in einem Artikel unseren Eindruck von der finalen Version schildern.

Werdet ihr euch RE: Resistance anschauen oder interessiert euch nur die Singleplayer-Kampagne?

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen