Rime - Patch 1.0.2. mit Grafik- und Performance-Verbesserungen im Anflug

Die Switch-Umsetzung von Rime bekommt am heutigen 19. Februar ein größeres Update, das ein paar Probleme bei Technik und Performance aus dem Weg räumen soll.

von Tobias Veltin,
19.02.2018 11:45 Uhr

Das Update 1.0.2 für die Switch-Version von Rime erscheint am heutigen 19. Februar. Das Update 1.0.2 für die Switch-Version von Rime erscheint am heutigen 19. Februar.

Die Switch-Version von Rime bekommt am heutigen 19. Februar einen Patch, der das Spiel auf die Version 1.0.2 bringt. Das Update sorgt vor allem für einige optische Verbesserungen und kümmert sich zudem um die Gameplay-Performance. Unter anderem wird die Texturqualität verbessert, die Auflösung erhöht und die Framerate stabilisiert. Auf dem offiziellen Twitter-Kanal findet ihr ein Vergleichsbild der alten Version 1.0.1 und der neuen 1.0.2.

Nachfolgend findet ihr die kompletten Patchnotes:

Patchnotes für das Rime 1.0.2.-Update

  • Verbesserte Grafik-Qualität und Post-Processing
  • Schärfere Bildauflösung
  • Anfangssequenz optisch verbessert
  • Stage-Exploits behoben, in dem Spieler Teile der Stages überspringen konnten
  • Verbesserte Texturqualität in bestimmten Bereichen
  • Erhöhte Sichtweite
  • Problem mit der Blattwerkdichte, den Schatten und Render-Distanzen wurde behoben
  • Verbesserte Textur-Mipmaps für den Fuchs
  • Verbesserte globale Mipmaps
  • Verbesserte Schattendistanz und -qualität
  • Instanzen für Blattwerk-Popups gefixt
  • Framerate wurde stabilisiert
  • Das Cape des Jungen und die Haarphysik wurde optimiert
  • Streaming-Volumes neu gebaut
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem man in späteren Stages aus der Map schauen konnte
  • Verbessertes Licht, um "Bleeding" zu verhindern
  • Baumqualität in den ersten Stages verbessert

Die Switch-Version von Rime erschien im November 2017 und kam in unserem Test nicht gut weg. Grund dafür waren hauptsächlich die technischen Probleme.

Rime - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen