Road Rage - Open World-Motorrad-Kämpfe nehmen Kurs auf PS4, Xbox One & PC

Im Oktober werden sich Fans von Motorrad-Kämpfen freuen können. Denn in Road Rage sollen sich Motorrad-Kämpfe in einer offenen Welt zum halben Preis austragen lassen.

von Imanuel Thiele,
31.08.2017 18:10 Uhr

Road Rage soll uns aufregende Motorrad-Kämpfe in einer offenen Welt bescheren. Road Rage soll uns aufregende Motorrad-Kämpfe in einer offenen Welt bescheren.

Seit dem fürchterlichen Ride to Hell: Retribution haben sich bisher kaum mehr Spiele ins totgeglaubte Genre der Motorrad-Brawler gewagt. Bis jetzt. Denn mit Road Rage traut sich Entwickler Team6 Game Studios nun wieder an einen Titel, der actionreiche Kämpfe bei fahrenden Motorrädern inszeniert. Dabei dürfen wir uns durch eine frei befahrbare Welt bewegen.

Mehr:Road Rage - Road Rash mit Open World: Release-Termin für Biker-Actionspiel

Im Spiel sollt ihr in einer von Kriminalität befallenen Stadt euren kriminellen Rang in der Unterwelt stärken, indem ihr über 90 verschieden Story- und Nebenmissionen absolviert. Dabei könnt ihr selbstverständlich euer Motorrad aufrüsten, verschiedene Outfits freischalten und euch zahlreicher Waffen bedienen, um eure Feinde von ihren Motorrädern zu stoßen. Um euch einen Eindruck vom Spielgeschehen zu verschaffen, könnt ihr euch das Gameplay unten anschauen.

Mehr:Ride to Hell: Retribution - Fahr zur Hölle!

Road Rage wird am 24. Oktober für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Zu beachten ist, dass Publisher Maximum Games das Spiel nicht zum Vollpreis, sondern zum Sparpreis von 29,99€ anbieten wird. Das Spiel wird zum Release auch eine Retail-Version erhalten.

Road Rage - Gameplay-Trailer zum Open-World-Motorrad-Spiel 2:04 Road Rage - Gameplay-Trailer zum Open-World-Motorrad-Spiel

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.