ScreamRide - Xbox-exklusives Achterbahnspiel angekündigt

Im Rahmen der Microsoft-Pressekonferenz der Gamescom 2014 hat der Entwickler Frontier das Achterbahnspiel ScreamRide angekündigt. Das Kreativ-Spiel erlaubt den Bau spektakulärer Bahnen und erlaubt neben dem Aufbau auch Physik-Zerstörungsorgien.

von Stefan Köhler,
12.08.2014 15:09 Uhr

ScreamRide bietet nicht nur Achterbahn-Aufbau, sondern auch Zerstörungsorgien - mit zu hohen G-Kräften werden Bauten zu Waffen. ScreamRide bietet nicht nur Achterbahn-Aufbau, sondern auch Zerstörungsorgien - mit zu hohen G-Kräften werden Bauten zu Waffen.

Microsoft hat im Rahmen der Gamescom-Pressekonferenz das Achterbahnspiel ScreamRide angekündigt. Der Titel wird von Frontier entwickelt, die zuletzt Zoo Tycoon für die Xbox One veröffentlicht haben und nebenbei an Elite: Dangerous arbeiten.

In ScreamRide können Spieler nicht nur Achterbahnen bauen, sondern mit zu hohen G-Kräften für jede Menge Zerstörung sorgen, die physikalisch hübsch in Szene gesetzt wird. Der Titel soll über 50 Events (sprich Level) und drei Spielmodi bieten, genaueres ist aber noch nicht bekannt.

Ein erster Trailer zeigt die Aufbau- und Zerstörungswut von ScreamRide in hübscher Comic-Grafik, das Video findet sich unterhalb der News.

Ein Releasedatum ist noch nicht bekannt, das Spiel erscheint exklusiv für die Xbox One.

ScreamRide - Verrücktes Achterbahn-Spiel im gamescom-Trailer 2:01 ScreamRide - Verrücktes Achterbahn-Spiel im gamescom-Trailer

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.