Sea of Thieves: Ihr könnt in Season 7 endlich euer Schiff taufen

Sea of Thieves bekommt mit Season 7 einige Neuerungen spendiert, auf die Fans schon seit Langem warten. Ihr könnt endlich Schiffe Namen geben und Schiffs-Loadouts speichern.

von David Molke,
13.06.2022 14:37 Uhr

Sea of Thieves bekommt eine siebte Season und die bringt viele Verbesserungen und neue Inhalte. Sea of Thieves bekommt eine siebte Season und die bringt viele Verbesserungen und neue Inhalte.

Oh, to be a pirate captain! Sea of Thieves startet am 21. Juli in die siebte Saison. Das wurde gestern beim Xbox- und Bethesda-Showcase mit einem ausführlichen Musical-Trailer angekündigt. Der enthüllt auch gleich diverse Inhalte und Neuerungen, die uns mit Season 7 erwarten. Wie zum Beispiel die Möglichkeit, endlich Schiffs-Loadouts abzuspeichern, Kabinen zu dekorieren und Schiffe so zu nennen, wie wir wollen. Jawohl, richtig gelesen: Nach all den Jahren können wir unseren Schiffen endlich Namen geben.

Sea of Thieves: Season 7-Update bringt Kabinen-Deko, Schiffsloadouts und mehr

Darum geht's: Sea of Thieves wird weiterhin von Rare und Microsoft mit neuen Inhalten versorgt. Das heißt im Klartext, dass schon am 21. Juli die siebte Season startet und jede Menge Neuigkeiten ins Leben passionierter Schatzsucher*innen bringt. Das wurde gestern beim großen Xbox- und Bethesda-Showcase angekündigt.

Seht euch den coolen Musical-Trailer an und dankt mir später für den Ohrwurm:

Sea of Thieves - Season 7-Trailer enthüllt haufenweise Neuerungen wie Schiffs-Loadouts 1:52 Sea of Thieves - Season 7-Trailer enthüllt haufenweise Neuerungen wie Schiffs-Loadouts

Endlich echter Kapitän werden: Die größten und willkommensten Neuerungen dürften die sein, die Season 7 im Zusammenhang mit den Schiffen einführt. Wir können unserem Schiff nicht nur endlich einen gebührenden Namen geben und unsere Kapitänskajüte mit allerlei Krimskrams verzieren, sondern das Ganze dann tatsächlich auch abspeichern. Komplett mit Segeln, Ausstattung, Flagge und so weiter: Endlich gibt es richtige Schiffs-Loadouts – ein Piratenträumchen.

Aber das Ganze geht noch ein paar Schritte weiter. In Zukunft gibt es nämlich wohl wirklich die Möglichkeit, ein richtiger Kapitän zu werden. Ihr könnt dementsprechend entweder als Captain oder als Crew-Mitglied über die Meere schippern, wenn ihr im Multiplayer spielt. Abgerundet wird das Ganze mit speziellen Kapitäns-Abenteuern, einem eigenen Kapitäns-Logbuch und vielem mehr.

Zusätzlich gibt es wohl die Möglichkeit, verschiedene Pfade zu wählen. Wie gewohnt lockt auch wieder jede Menge Loot mit einzigartigen Belohnungen. Die fette Beute von euren Schatzsuchen könnt ihr anschließend auch noch an neuen Cash-In-Punkten verkaufen, es wird also wohl neue Siedlungen und Handels-Außenposten geben.

Fans freuen sich: Die Kommentare unter dem offiziellen Ankündigungstrailer fallen überwiegend positiv aus. Die Kreativität des Trailers wird gelobt, aber vor allem kommen natürlich die Neuigkeiten auch gut an. Der Kommentar mit den meisten Upvotes lautet dann auch, dass das hier das Update sei, auf das wir seit dem Launch von Sea of Thieves warten, versehen mit einem Herzchen.

Wie gefällt euch der Trailer? Freut ihr euch drauf, ein waschechter Kapitän zu werden?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.