Shadows of the Damned - Entwickler zieht einen Nachfolger in Erwägung

Obwohl die Verkaufszahlen des des Actionspiels Shadows of the Damned nicht gerade berauschend waren, denkt der Entwickler Grashopper Manufacture über einen Nachfolger nach.

von Andre Linken,
22.03.2012 14:22 Uhr

Ein Shadows of the Damned ist für die Entwickler denkbar. Ein Shadows of the Damned ist für die Entwickler denkbar.

Im Juni des vergangenen Jahres kam das Actionspiel Shadows of the Damned auf den Markt. Obwohl die Kritik der Fachpresse gar nicht mal so schlecht ausfiel (GamePro-Wertung: 77%) lief der Verkauf alles andere als gut. So wurden beispielsweise in den USA gerade mal 24.000 Exemplare im Release-Monat an den Mann beziehungsweise die Frau gebracht. In Japan wechselten in der ersten Woche gerade mal 9145 Einheiten den Besitzer.

Das scheint den verantwortlichen Entwickler Grashopper Manufacture jedoch nicht davon abzuhalten, einen Nachfolger zu planen. Wie Akira Yamaoka jetzt in einem Interview mit dem Magazin Eurogamer erklärte, denke er tatsächlich über ein weiteres Spiel dieser Marke nach. Zudem ließ er durchblicken, dass ein solches Projekt wohl die Rückendeckung des Publishers Electronic Arts erhalten würde. Weitere Details konnte oder wollte Yamaoka allerdings nicht preisgeben.

Sobald diesbezüglich neue Informationen vorliegen, findet ihr diese umgehend auf GamePro.de.

Shadows of the Damned 360 PS3 ansehen

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.