Fazit: Sometimes You Die im Test - Lasst uns über Leichen gehen

Fazit der Redaktion

Jan Knoop: Sometimes You Die ist eine faszinierende Mischung aus Rätsel und Jump'n'Run mit einer interessanten, wenngleich recht statisch vorgetragenen Geschichte. Während wir uns mit unseren eigenen Vorstellungen und Erwartungen an Videospiele konfrontiert sehen, rätseln und sterben wir uns durch die Levels - eine Mischung, die allein schon wegen ihrer Kürze nicht langweilig wird.

Technisch präsentiert sich Sometimes You Die recht bieder, zudem stellt es uns während der Erzählung vor keine allzu großen Herausforderungen. Es ist kein Super Meat Boy - und will es auch nicht sein. Vielmehr erwartet den Spieler eine Geschichte mit Ecken und Kanten. Für das Erlebnis lohnt es auf jeden Fall, das Klötzchen durch unzählige Tode zu begleiten.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.