Sonic überholt Pikachu & schafft besten Kinostart aller Videospiel-Filme

Der Sonic-Film lässt selbst den bisher erfolgreichsten Videospiel-Kinostart von Detective Pikachu alt aussehen. Das Startwochenende war ein voller Erfolg an den Kinokassen.

von David Molke,
17.02.2020 12:13 Uhr

Sonic The Hedgehog gibt auch an der Kinokasse Gas und lässt die Konkurrenz in Windeseile hinter sich. Sonic The Hedgehog gibt auch an der Kinokasse Gas und lässt die Konkurrenz in Windeseile hinter sich.

Der Sonic the Hedgehog-Film darf getrost jetzt schon als voller Erfolg bezeichnet werden: An der Kinokasse legt der blaue Blitz einen besseren Start hin, als es je eine andere Videospielverfilmung geschafft hat. Sogar Detective Pikachu sieht dagegen wie eine lahme Ente aus.

Trotz Design-Debakel: Sonic-Film legt furioses Start-Wochenende hin

Im Vorfeld sah es zunächst nicht danach aus, als sei dem Sonic-Film großer Erfolg beschieden: Zu groß war der Aufschrei rund um das seltsame Design von Sonic im ersten Trailer. Letzten Endes wurde es sogar abgeändert und die neue Optik dem Original angepasst.

Das hat sich offenbar gelohnt. Möglicherweise wollten die Kritiker dann auch im Kino sehen, wie sich ihre Meckerei ausgewirkt hat. Jedenfalls lässt der Sonic-Film mit Jim Carrey als Bösewicht die Konkurrenz weit hinter sich und legt das beste Kinostart-Wochenende hin, das je einer Videospielverfilmung vergönnt war.

Sonic toppt Pokémon: 2019 hat Detective Pikachu 54,3 Millionen US-Dollar in 3 Tagen innerhalb der USA eingespielt. Das toppt Sonic laut Box Office Mojo wohl mit 57 Millionen US-Dollar nur am Startwochenende.

Schätzungen zufolge könnte Sonic the Hedgehog während der ersten vier Tage in den USA insgesamt auf 68 bis 70 Millionen US-Dollar Umsatz an der Kinokasse kommen. Das wäre der vierterfolgreichste Start eines Films am sogenannten President's Day-Wochenende.

Sonic The Hedgehog: Film-Trailer präsentiert das neue Design des blauen Igels 2:16 Sonic The Hedgehog: Film-Trailer präsentiert das neue Design des blauen Igels

International gesellen sich noch einmal 43 Millionen US-Dollar dazu. Das würde Sonic ein geschätztes weltweites Einspielergebnis von 100 Millionen in den ersten drei Tagen bescheren. 3,3 Millionen sollen dabei auf Deutschland entfallen.

In Japan, China und Russland ist der Film derweil noch gar nicht im Kino gestartet. Russland kommt nächste Woche an die Reihe, Japan im März und China hat noch keinen Starttermin.

Aktuell läuft es gut für Videospiel-Verfilmungen. Dass nach Detective Pikachu und The Witcher (okay, streng genommen keine Videospielverfilmung) jetzt auch noch Sonic so erfolgreich läuft, lässt Fans aufatmen. Möglicherweise ist der vermeintliche Fluch endlich gebrochen.

Habt ihr den Sonic-Film schon gesehen? Wie findet ihr ihn?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.