PS4 & PS5 - Sony überlegt, auch asiatische Entwicklerstudios zu kaufen

Wie geht es nach dem Aufkauf von Insomniac Games weiter? Gut möglich, dass sich Sony auch in Asien nach geeignen Entwicklern umschaut.

von Hannes Rossow,
20.09.2019 11:22 Uhr

Könnten Titel wie Genshin Impact in Zukunft auch als First Party-Spiel von PlayStation durchgehen? Könnten Titel wie Genshin Impact in Zukunft auch als First Party-Spiel von PlayStation durchgehen?

Das Team von Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, also den exklusiven First Party-Entwicklerstudios von PlayStation wächst. Das wurde zuletzt nicht nur durch den Kauf von Insomniac Games bestätigt, auch in Zukunft sollen weitere Studios hinzukommen, so Worldwide Studios-Chef Shuhei Yoshida. Vor allem auf den asiatischen Markt habe PlayStation ein Auge geworfen.

Sony hat ein Auge auf chinesische & südkoreanische Studios

Asien wird wichtiger für Sony: Wenn vom asiatischen Markt geredet wird, dann ist das aus der Sicht des japanischen Sony-Konzerns vor allem der chinesische und der südkoreanische Markt. In einem Videointerview mit PlayStation Asia, das Yoshida im Rahmen der Tokyo Game Show geführt hat, wurde angedeutet, dass es zumindest gut möglich sei, asiatische Teams ins Boot zu holen.

Link zum externen Inhalt

"Es gibt die Möglichkeit, dass asiatische Entwickler in Zukunft zu uns stoßen werden und wenn das passiert, werden wir überlegen, ob es wohl interessant sein könnte, auch darüber nachzudenken, Spiele für den asiatischen Markt zu produzieren."

Es ist immer die Frage, wie es gemeint ist, wenn Videospiele speziell für den asiatischen Markt entwickelt werden sollen. Aber es ist nicht unwahrscheinlich, dass Titel für den chinesischen Markt bei angemessenen Erfolg auch weltweit veröffentlicht werden. Bislang ist PlayStation im asiatischen Markt noch vergleichbar klein und das Interesse an einem Vorstoß wird recht deutlich.

Insomniac reicht nicht aus
Warum Sony weitere Studios kaufen sollte

Mögliche Kandiaten wären zum Beispiel die Entwickler von miHoYo, die aktuell an Genshin Impact arbeiten, einem Action-Rollenspiel, das nicht von ungefähr an The Legend of Zelda: Breath of the Wild erinnert.

Gibt es da ein asiatisches Team, dass ihr gern bei PlayStation sehen würdet?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.