Sony - Nimmt Resistance-Reihe und Gran Turismo 5 im Frühling 2014 endgültig vom Netz

Im März und Mai kommenden Jahres wird Sony sowohl die komplette Shooter-Reihe Resistance aus dem Hause Insomniac als auch das Rennspiel Gran Turismo 5 endgültig offline gehen lassen.

von Sebastian Klix,
25.12.2013 16:42 Uhr

Resistance 3 - Test-Video zum PlayStation-3-Shooter 4:23 Resistance 3 - Test-Video zum PlayStation-3-Shooter

Sony kündigte nun an, dass man am 28. März 2014 den Online-Service für die gesamte Resistance-Reihe von Entwickler Insomniac Games einstellen wird. Das bedeutet im Klartext: Ab dann können Resistance: Fall of Man, Resistance 2 und Resistance 3, welches »erst« im September 2011 veröffentlicht wurde, nicht mehr im Multiplayer-Modus gespielt werden.

Was hier aufgrund der geringen Spielerzahlen vielleicht noch nachvollziehbar ist, dürfte bei einer weiteren, ähnlichen Ankündigung für einige Spielern aber vielleicht einen bitteren Beigeschmack haben: Auch das Rennspiel Gran Turismo 5 von Ende 2010 soll am 20. Mai 2014 endgültig vom Netz gehen. Dass diese Bekanntgabe keine drei Wochen nach der Veröffentlichung von Gran Turismo 6 erfolgt, legt natürlich die Vermutung nahe, dass Sony sein neues Rennspiel noch etwas mehr unter das Volk bringen möchte.

Gran Turismo 6 - Test-Video zum Rennspiel für PlayStation 3 8:22 Gran Turismo 6 - Test-Video zum Rennspiel für PlayStation 3


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen