Sony sieht "keinen Grund", PSVR 2 gemeinsam mit der PS5 zu launchen

Einen gemeinsamen Launch mit der PS5 wird es im Falle von PSVR 2 nicht geben. Das würde keine angenehme Botschaft an den Spieler senden, so Sony.

von Hannes Rossow,
27.05.2019 11:45 Uhr

Irgendwann wird es einen Nachfolger zum PlayStation VR-Headset geben - aber wann?Irgendwann wird es einen Nachfolger zum PlayStation VR-Headset geben - aber wann?

Als Sony vor ein paar Wochen zum ersten Mal ganz offen über die nächste PlayStation-Generation redete, durften Virtual Reality-Fans aufatmen. Denn die PS5, sollte die neue Konsole denn auch so heißen, wird definitiv mit dem PlayStation VR-Headset kompatibel sein.

Aber natürlich gibt es auch viele Fans, die sich eigentlich gleich einen Nachfolger zu PSVR wünschen würden. Tatsächlich kann man sich bei Sony sogar vorstellen, mehrere Nachfolge-Modelle auf den Markt zu bringen - aber definitiv nicht zum Launch der PS5.

Baldiger Launch von PSVR 2 wäre zu viel des Guten

Wie Dominic Mallinson, Vice President von Sonys Research and Development-Team, im Rahmen der Tech-Konferenz "Collision" erzählte, sehe man keinen Grund, sich mit der Enthüllung der nächsten PlayStation VR-Generation zu beeilen. (via CNET)

"Es gibt keinen Grund, warum wir das mit einer neuen Konsole verknüpfen sollten. Aus der Sicht des Konsumenten, der mit vielen neuen Dingen bombardiert wird - 'oh, du musst dies kaufen, du musst jenes kaufen' - ist das keine Botschaft, die wir vermitteln wollen. In gewisser Weise ist es eine gute Sache, etwas Luft zwischen solchen Sachen zu lassen."

Was könnte PlayStation VR 2 bringen?

Viele Ideen & Gerüchte: Sollte es dann aber mal zu einer neuen PSVR-Hardware kommen, seien Budget- und High End-Modelle möglich.

Verschiedene Patente, die Sony in der Vergangenheit eingereicht hat, könnten zudem auf mögliche Features dieser neuen Generation schließen lassen. Beispielsweise soll es möglich sein, eure Freunde als NPCs in VR-Spielen abzubilden.

Findet ihr, dass eine PSVR 2 nicht allzu lange auf sich warten lassen sollte?


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen