Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Star Fox Assault

Raus aus dem Bau und rein ins Cockpit! Namco schießt den Sternefuchs zum Mond.

von Henry Ernst,
25.08.2006 17:08 Uhr

Auch in den besten Familien gibt es einen, der aus der Art geschlagen zu sein scheint. Bei den »Vulpes Vulpes« hört dieses schwarze Schaf auf den Namen Fox McCloud. Anstatt wie seine pelzigen Verwandten im Wald zu leben, den Boden abzuschnuppern und fleißig Tollwut zu übertragen, düst Fox an Bord seines Arwing-Jägers durch den Weltraum und gibt Bösewichten Saures.

Alte Geschichte, neue Gegner

Wie in jedem Ballerspektakel mit dem Weltraumfuchs gilt es, den Planeten Corneria vor den Angriffen einer rätselhaften Armee zu beschützen. Da der Fiesling Andross endgültig das Zeitliche gesegnet hat, haben die nicht minder gefährlichen Aparoiden den Job der Bösewichte übernommen. In zehn Missionen fliegt, rennt und ballert ihr euch von Corneria bis zum Heimatplaneten der insektenartigen Monster durch. Natürlich ist Fox nicht allein unterwegs, sondern hat auch sein Star Fox-Team zur Unterstützung dabei, bei dem es eine personelle Veränderung gegeben hat: Plüschohr Peppy Hare bleibt aus Altersgründen an Bord der Great Fox, sein Arwing wird jetzt von der Füchsin Krystal (aus Star Fox Adventures) gesteuert.

1 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.