Google Stadia - 4 neue Exklusivtitel & weitere Spiele sind bestätigt

Noch in diesem Jahr erlebt ihr die Abenteuer von Padawan Cal Kestis in Star Wars Jedi: Fallen Order auch über den Spiele-Streaming-Dienst Google Stadia. Weitere EA-Titel folgen.

von Andreas Bertits,
29.04.2020 16:22 Uhr

Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint auch für Google Stadia. Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint auch für Google Stadia.

Google kündigte vier zeitexklusive Spiele für den Streaming-Dienst Stadia an. Mit Star Wars Jedi: Fallen Order bekommt Stadia zudem in diesem Herbst noch ein hochkarätiges Spiel, das schon auf PS4, Xbox One und PC begeistern konnte. Es wird nicht der einzige Titel von EA auf Stadia bleiben.

EA dreht auf: Bereits angekündigt wurden außerdem FIFA und Madden für den kommenden Winter, wobei hier aber nicht klar ist, welche Version der Spiele über Stadia erscheint. Es könnte gut sein, dass gleich die dann aktuellen Fassungen über Stadia gespielt werden können.

Ebenso sind für das kommende Jahr 2021 weitere Titel von EA geplant, die aber erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Insgesamt sind fünf Spiele über einen Zeitraum von zwei Jahren geplant.

Star Wars Jedi: Fallen Order - Launch-Trailer stimmt auf den Release ein 1:06 Star Wars Jedi: Fallen Order - Launch-Trailer stimmt auf den Release ein

Interessante Spiele

Wer Stadia nutzt oder dies vorhat, der darf sich darüber hinaus auf einige weitere Titel freuen. Bekannt gegeben wurden bereits als zeitexklusive Spiele:

  • Crayta, das diesen Sommer für Stadia-Pro-Abonnenten erscheint und in dem ihr Multiplayer-Spiele erschafft und mit anderen teilt.
  • Embr, welches am 21. Mai in den Early Access startet. Ihr müsst als Feuerwehrmann im Team Menschen retten
  • Get Packed, bereits seit 28. April erscheinen, bei dem ihr im Multiplayer Bewohnern einer Stadt beim Umzug helft
  • Wave Break, das in Kürze auf Stadia veröffentlicht wird und in dem es Bootsrennen geht

Link zum YouTube-Inhalt

Es folgen noch die nicht exklusiven Spiele:

  • Rock of Ages 3, das ab Juni im Streaming gespielt werden kann
  • Zombie Army 4, das ab dem 01.05. für Stadia Pro-Abonnenten kostenlos zur Verfügung steht

Bereits am 28. April erschienen sind die Titel:

  • Octopath Traveler, das JRPG, das zuerst auf der Nintendo Switch und später für PC erschien
  • Playerunknown's Battelgrounds in der Pioneer Edition, der Battle-Royale-Shooter mit exklusivem Stadia-Skin und Survivor Pass: Cold Front.

Da sind doch einige spannende Titel für Googles Streaming-Dienst Stadia mit dabei, die allerdings wieder mit etwas Verzögerung für den Streaming-Dienst erscheinen.

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.