Star Wars Jedi: Fallen Order - Sequel kommt laut Insider vielleicht noch dieses Jahr

Star Wars Jedi: Fallen Order bekommt höchstwahrscheinlich einen Nachfolger. Der könnte sogar noch vor der E3 2022 angekündigt werden, wenn Insider Jeff Grubb Recht behält.

von David Molke,
07.01.2022 11:02 Uhr

Star Wars Jedi: Fallen Order gehört zu den erfolgreichsten Star Wars-Spielen überhaupt und bekommt wahrscheinlich eine Fortsetzung. Star Wars Jedi: Fallen Order gehört zu den erfolgreichsten Star Wars-Spielen überhaupt und bekommt wahrscheinlich eine Fortsetzung.

Star Wars Jedi: Fallen Order war so erfolgreich, dass ein Sequel so gut wie sicher erscheint. Aber bisher wurde eine Fortsetzung noch nicht offiziell angekündigt. Das könnte sich aber sehr bald ändern, wie der Branchen-Insider Jeff Grubb erklärt. Ihm zufolge könnte der Nachfolger zu Star Wars Jedi: Fallen Order noch in diesem Frühjahr und vor der E3 2022 enthüllt werden. Womöglich erscheine das Spiel sogar noch dieses Jahr, aber ein Launch in 2023 wirkt realistischer.

Star Wars Jedi: Fallen Order-Sequel soll noch vor E3 2022 angekündigt werden

Darum geht's: Star Wars Jedi: Fallen Order hat sich über 10 Millionen Mal verkauft und als Liebling sowohl von Fans als auch Kritiker*innen entpuppt. Es gehört damit zu den erfolgreichsten Star Wars-Spielen überhaupt. Dass das Titanfall-Entwicklerstudio Respawn Entertainment eine Fortsetzung macht, scheint also ausgemachte Sache zu sein.

Hier könnt ihr unser Test-Video sehen:

Star Wars Jedi: Fallen Order - Test-Video zum Singleplayer-Hit 13:12 Star Wars Jedi: Fallen Order - Test-Video zum Singleplayer-Hit

Ankündigung schon bald? Offiziell wurde ein Sequel zu Jedi: Fallen Order noch nicht angekündigt. Das passiert aber vielleicht schon bald. Laut Jeff Grubb könnte eine Ankündigung noch vor der E3 2022 stattfinden. Dementsprechend könnte es noch zwischen Mai und Juni soweit sein (via: GameSpot).

Release 2022 oder 2023: Angeblich soll auch der Launch des Sequels zu Star Wars Jedi: Fallen Order in greifbare Nähe rücken. Grubb meint, die Fortsetzung könnte mit viel Glück vielleicht sogar noch 2022 erscheinen. Zumindest gebe es eine Chance darauf. Allerdings sei ein Release Anfang 2023 (oder noch später) wahrscheinlicher.

Wie seriös ist das? Einigermaßen. Dass ein Sequel zu Jedi: Fallen Order erscheint, dürfte recht sicher sein. Einen Release 2022 halten wir aber auch für eher unwahrscheinlich. Ansonsten ist der Journalist und Insider Jeff Grubb oft eine verlässliche Quelle, auch wenn er bereits mehrfach mit vermeintlichen Scoops falsch gelegen hat.

A propos E3 2022: Die E3 2022 wird wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie erneut ohne Publikum vor Ort stattfinden. Wie schon im letzten Jahr passiert dort alles nur digital und ohne Besucher*innen. Das wurde jetzt bekannt gegeben. Was das für euch bedeutet, könnt ihr in diesem GamePro-Artikel nachlesen.

Wünscht ihr euch ein Sequel zu Star Wars Jedi: Fallen Order? Was müsste eine Fortsetzung für euch enthalten?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.