Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Styx: Shards of Darkness im Test - Grün(d)liche Generalüberholung

Wertung für PlayStation 4,Xbox One
78

»Umfangreicher Abenteuerspielplatz mit kleinen Macken für experimentierfreudige Schleichfans.«

GamePro
Präsentation
  • selbstironischer Anti-Held, durchbricht die 4. Wand
  • abwechslungsreiche Schauplätze
  • stimmungsvolle Umgebungen und Lichtatmosphäre
  • hübsche Levelarchitektur
  • Animationen der NPCs stellenweise etwas unbeholfen

Spieldesign
  • Konzentration auf Schleichen, kein Kampf möglich
  • abwechslungsreiche Aufgaben und Missionstypen
  • Fähigkeitsbaum erlaubt Anpassung an Spielstil
  • ungenaue Steuerung bei Sprung- und Kletterpassagen
  • unübersichtliches Leveldesign, keine Kartenfunktion

Balance
  • vier Schwierigkeitsgrade mit spürbarem Unterschied
  • schwere Zusatzaufgaben für Profis
  • Lernkurve anfangs sehr steil
  • spätere Skills machen Spiel sehr viel einfacher
  • nervige »Trial and Error«-Passagen

Story/Atmosphäre
  • viele interessante Situationen und Wendungen
  • gute Synchronsprecher und Zwischenanimationen
  • bis auf eine Ausnahme bleibt Story belanglos
  • deutsche Untertitel verfremden Styx’ derben Humor
  • unbefriedigendes und etwas abruptes Story-Ende

Umfang
  • neun umfangreiche Missionen und Prolog
  • interessante Entdeckungen abseits der Hauptmissionen
  • hoher Wiederspielwert dank unterschiedlicher Wege
  • knackige Herausforderungen für Profis
  • Koopmodus bringt neue Spielerfahrung

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.