Super Mario 3D World - Kein Online-Multiplayer für das Jump&Run geplant

Koichi Hayashida und Yoshiaki Koizumi haben jetzt bekanntgegeben, dass der Multiplayer-Modus im Jump&Run Super Mario 3D World definitiv nur lokal funktionieren wird. Ein Online-Modus ist derzeit nicht geplant.

von Andre Linken,
17.06.2013 13:27 Uhr

Der Multiplayer-Modus in dem Jump&Run Super Mario 3D World mit vier Teilnehmern gleichzeitig wird definitiv nur lokal funktionieren. Dies gaben jetzt der Game-Director Koichi Hayashida und der Produzent Yoshiaki Koizumi in einem Interview mit dem Magazin Techland bekannt.

Demnach ist derzeit kein Online-Modus geplant. Laut Aussage von Hayashida sei es sehr viel unterhaltsamer, wenn sich die Teilnehmer einer Multiplayer-Partie gegenseitig sehen können. Eine Online-Variante könne dieses Gefühl nicht wirklich ersetzen. Zudem erklärte Koizumi, dass sie durch die Einbau von Peach als Charakter noch mehr weibliche Spieler vor die Wii U locken wollen.

Mit Super Mario 3D World erscheint im Dezember 2013 ein neues 3D-Jump&Run von Nintendo exklusiv für die Wii U. Erstmals kann man auch mit bis zu vier Mitspielern kooperativ oder auch kompetitiv gegeneinander antreten. Die spielbaren Charaktere sind dabei Mario, Luigi, Prinzessin Peach und Toad, wobei jede über einzigartige Fähigkeiten verfügt. So kann Toad schneller rennen als andere und Peach nach dem Sprung kurzzeitig in der Luft schweben.

Super Mario 3D World - Screenshots ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen