Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Super Mario Odyssey: Guide - Alle Monde im Seeland

Unser Guide zum Seeland in Super Mario Odyssey zeigt euch, wo alle Monde versteckt sind und auf welche Weise ihr sie freischaltet.

von Nastassja Scherling,
03.11.2017 08:00 Uhr

Luft anhalten! Super Mario Odyssey führt uns auch Unterwasser. Luft anhalten! Super Mario Odyssey führt uns auch Unterwasser.

Im Seeland von Super Mario Odyssey verstecken sich zwischen Fischschwärmen und Unterwasser-Kuppeln wieder zahlreiche Monde, die nur darauf warten, von euch entdeckt zu werden. Mit unserem Guide geht euch nichts durch die Lappen!

Mehr:Super Mario Odyssey - Fundorte aller Monde in allen Welten in der Übersicht

Unsere Lösung ist kurz gehalten und beantwortet die zwei wichtigsten Fragen: Wo ist der Mond? Und was müsst ihr machen, um ihn zu bekommen?

Zu jedem der interstellaren Items haben wir außerdem zwei Screenshots geschossen. Einer zeigt den Mond, wie ihr ihn auch in der Spielwelt von Super Mario Odyssey sehen könnt. Der andere zeigt seine Position zentral auf der Map, markiert durch ein rotes M. Wechselt zur Übersicht einfach mit den Reitern "Im Spiel" und "Karte" zwischen den Bildern.

Bitte bedenkt außerdem auch, dass manche Monde erst nach den Bosskämpfen oder nach Abschluss der Haupt-Story verfügbar sind.

Am Seeufer

Wo? In der Nähe der Odyssee
Was? Macht ihr eine Stampfattacke auf die leuchtende Stelle im Sand, seid ihr einen Mond reicher.

Notenjagd im kühlen Nass

Wo? Auf einer Insel in der Nähe der Odyssee
Was? Sprint gegen den bunten Notenschlüssel und sammelt alle Noten in kürzester Zeit ein. Ihr könnt auch Cappy zur Hilfe nehmen. Am Ende winkt der nächste Mond.

Schatz im stacheligen Wassertunnel

Wo? Im Unterwassertunnel
Was? Schwimmt im Tunnel an der Abzweigung nach rechts. Am Ende findet ihr dort eine Schatzkiste, die euren nächsten Mond bereithält. Weiter geht's - das war natürlich noch lange nicht das Ende der Herausforderung, alle Monde zu finden!

Cheep-Cheep-Wechsel

Wo? Am Ende des Unterwassertunnels
Was? Capert einen der schwimmenden Cheep-Cheep und schnappt euch danach den Mond in einer der Öffnungen in der Wand.

Hoppe, hoppe, Dori

Wo? Im großen See
Was? Auf dem Rücken der schwimmenden Dori findet ihr einen weiteren Mond.

Unser geheimes Kämmerlein

Wo? Im Stein-Gebäude in der großen Glaskugel
Was? Geht in die zweite Einbuchtung von links, dort findet ihr auf der linken Seite eine kleine Pforte in eine versteckte Kammer. Darin wartet eine Fischdame auf euch. Sie schenkt euch einen Mond, wenn ihr sie ansprecht.

1 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.