Super Mario Odyssey - Nintendo-Livestream zeigt Gameplay-Szenen aus "Luncheon Kingdom"

In Super Mario Odyssey gibt es eine Welt, deren Thema "Essen" ist. Nintendo hat dazu auf der gamescom Gameplay-Szenen gezeigt.

von Tobias Veltin,
24.08.2017 11:30 Uhr

Auf der gamescom ist Super Mario Odyssey für Messebesucher spielbar. Auf der gamescom ist Super Mario Odyssey für Messebesucher spielbar.

Während eines Nintendo-Livestreams von der gamescom in Köln hat Game Director Yoshiaki Koizumi erstmals Gameplay-Szenen aus einer neuen Welt in Super Mario Odyssey gezeigt. Diese heißt "Luncheon Kingdom" und dessen Thema ist - wie der Name schon vermuten lässt - Essen.

Die Gameplay-Szenen starten in Peronza Plaza, in der es etliche große kristallisierte Früchte und Gemüse gibt. Mario sammelt in Luncheon Kingdom farbiges Gemüse, jede Welt in Super Mario Odyssey hat eine eigene Währung. Außerdem sieht man einmal mehr, wie Mario Dinge mit seiner Mütze übernehmen und steuern kann.

Mehr:Mario hat keine Leben in Super Mario Odyssey

Das komplette Gameplay könnt ihr euch unten anschauen, die Luncheon-Kingdom-Szenen beginnen bei Minute 9:10.

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.