Kommt Super Mario Sunshine zurück? Nintendo teast die Fans

Nintendo spannt die Community gerade mit einem Teaser auf die Folter, der Neuigkeiten zu Super Mario Sunshine andeutet.

von Maximilian Franke,
23.08.2019 18:09 Uhr

Die Geschichte von Super Mario Sunshine scheint noch nicht beendet zu sein.Die Geschichte von Super Mario Sunshine scheint noch nicht beendet zu sein.

Nintendo teast auf Twitter Neuigkeiten zu Super Mario Sunshine an. Die auf den ersten Blick harmlos wirkenden Tweets beinhalten recht eindeutige Hinweise darauf, dass es zu dem weiterhin beliebten Gamecube-Spiel bald Neuigkeiten geben könnte.

Der mittlerweile über 33.000 mal gelikte Post zeigt Mario am Strand mit Urlaubsfeeling, wie er in eine erfrischende Wassermelone beißt. Im zugehörigen Text fallen sofort die Wörter "Odyssey" und "Sunshine" auf.

"Auch Mario braucht mal Sommerferien! Egal wohin dich deine Sommer-Odyssee geführt hat, wir hoffen, dass sie mit Sonnenschein gefüllt war"

So formuliert kann die Nachricht kaum nicht als Teaser verstanden werden und das sehen auch die Fans in den Kommentaren so. Die Begeisterung für mehr Mario Sunshine ist auf jeden Fall vorhanden. Doch auch außerhalb von Twitter lassen sich weitere Hinweise finden.

Im Rahmen der gamescom 2019 hat Nintendo bereits verschiedene Live-Streams zu ihren Spielen ausgestrahlt. Die Deko im Studio fällt dabei außerordentlich fruchtig aus. Immer wieder finden sich beispielsweise Wassermelonen oder Ananas' im Bild wieder. Spielt da etwa jemand auf Sommerurlaub an?

Hier seht ihr die urlaubsreife Deko des Nintendo Gamescom-Studios:

Was könnte hier angeteast werden?

Neben einem neuen Teil der Sunshine-Reihe oder einer Portierung des Originals auf die Nintendo Switch könnte der Publisher auch ein Addon für Super Mario Odyssey planen.

Immerhin ist die Erwähnung des Titels im Tweet nicht zu übersehen. Bisher hat Odyssey zwar noch keine großen DLCs erhalten, aber grundsätzlich ist Nintendo zusätzlichen Inhalten nicht abgeneigt. The Legend of Zelda: Breath of the Wild wurde zum Beispiel bereits mit größeren Erweiterungen ergänzt.

Wann erfahren wir mehr? Es ist sehr gut möglich, dass es im September eine neue Nintendo Direct geben wird. Dafür sprechen nicht nur neue Datenbankeinträge von GameStop, sondern auch die Tatsache, dass es seit 2012 - bis auf eine Ausnahme - im September immer eine Direct gab. Sollte das wirklich der Fall sein, dürften wir hier mehr erfahren.

Würde Nintendo so etwas anteasen? Ja! Denn schon das Remake von The Legend of Zelda: Link's Awakening wurde ähnlich subtil schon 2016 angeteast. Nur hat es in diesem Fall kaum jemand gemerkt, wie Producer Aonuma kürzlich verraten hat.

Wollt ihr mehr Super Mario Sunshine?


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen