System Shock 3 - Sequel zum Sci-Fi-Klassiker kommt für Konsolen, findet neuen Publisher

Mit den Starbreeze Studios hat System Shock 3 einen neuen Publisher gefunden, der gleich verspricht, dass das Sequel zum Spiele-Klassiker für den PC und "andere Plattformen" erscheinen wird.

von Hannes Rossow,
15.03.2017 11:30 Uhr

S.H.O.D.A.N. soll auch in System Shock 3 eine wichtige Rolle einnehmen.S.H.O.D.A.N. soll auch in System Shock 3 eine wichtige Rolle einnehmen.

Die Zeiten für System Shock-Fans könnten im Moment kaum besser sein. Zusätzlich zum Remake des ersten Teils wird die Reihe mit System Shock 3 tatsächlich weitergeführt und sogar System Shock-Schöpfer Warren Spector ist wieder mit von der Partie. Das Sequel zum düsteren Sci-Fi-RPG hat jetzt mit den schwedischen Starbreeze Studios einen neuen Publisher gefunden.

Mehr:System Shock - Reboot kommt für PS4, aber zuletzt

Das Studio hinter Spielen wie Brothers: A Tale of Two Sons und Payday 2 investiert 12 Millionen US-Dollar in die Entwickler von OtherSide Entertainment und verspricht damit auch einen Release von System Shock 3 für den PC und "andere Plattformen", womit vermutlich die PS4 und die Xbox One gemeint sein dürften.

Über System Shock 3 ist noch nicht viel bekannt, Spector hat aber schon verraten, dass das Sequel im selben Jahr wie System Shock 2 spielen und erneut auf die künstliche Intelligenz S.H.O.D.A.N. eingehen wird. (via Eurogamer)

Freut ihr euch auf das Spiel?


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen