Talk: PS5 & Xbox Series X - Der seltsamste Konsolen-Launch aller Zeiten?

Ende 2020 kommt eine neue Konsolengeneration, aber irgendwie fühlt sich dieses Mal alles ein bisschen anders an. In unserem Talk klären wir, warum.

von Redaktion GamePro,
28.08.2020 20:20 Uhr

Die Releases von PS5 und Xbox Series X steht in diesem Jahr unter einem seltsamen Stern. Die Releases von PS5 und Xbox Series X steht in diesem Jahr unter einem seltsamen Stern.

In diesem Jahr ist es mal wieder soweit. Mit der PS5 und der Xbox Series X steht uns eine neue Konsolengeneration ins Haus und sorgt bei vielen Spieler*innen für eine Menge Vorfreude. Aber trotzdem fühlt sich in diesem Jahr alles ein wenig anders - irgendwie seltsam - an.

Und das hat vielfältige Gründe. Welche genau, darüber haben im Rahmen unseres Livestreaming-Programms zur gamescom 2020 gesprochen. In der Gesprächsrunde sind vertreten:

  • Ann-Kathrin Kuhls, Moderatorin
  • Human Nagafi, Unternehmens- und Strategieberater
  • Tobias Veltin, Redakteur GamePro

In einer knappen halben Stunde geht es unter anderem um die außergewöhnlichen Umstände in diesem Jahr, warum die beiden Hersteller ihre Infos nur häppchenweise veröffentlichen und die grundlegenden Strategien von Sony und Microsoft. Das komplette Talk-Video könnt ihr euch hier anschauen:

Link zum YouTube-Inhalt

Noch mehr gamescom auf der GamePro

Wir begleiten als Medienpartner die digitale gamescom unter anderem mit unserer Messeberichterstattung auf der Website und sind auch beim umfangreichen Streaming-Programm dabei. Alle wichtigen Programmpunkte findet ihr in der gamescom-Übersicht.

gamescom 2020: Unser Programm & Highlights auf der digitalen Messe   7     2

Mehr zum Thema

gamescom 2020: Unser Programm & Highlights auf der digitalen Messe

Außerdem könnt ihr uns auch live auf der virtuellen Messe treffen! Wie genau das funktioniert verraten wir in unserem Artikel zum GamePro-Stand in der Indie Arena Booth.

zu den Kommentaren (153)

Kommentare(153)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.