Test Drive Unlimited - Schöne, neue Nextgen-Welt

von Michael Söldner,
18.08.2005 18:45 Uhr

Alle, die sich keinen Urlaub auf Hawaii und auch kein nettes Strandhaus mit Pool leisten können, sollten sich Test Drive Unlimited für die XBox360 vormerken. Bereits Anfang 2004 begann Eden Games mit der Entwicklung der Hochglanz-Fahrsimulation und ließ sich über 100 Edelkarossen lizenzieren. Ob Lamborghini oder Maserati bleibt dabei ganz eurem Geschmack überlassen. Mit Höchstgeschwindigkeit brettert ihr über das 1.600 km umfassende Straßennetz von Hawaii. Nicht nur optisch glänzt der Titel mit detaillierten Fahrzeugmodellen und funktionierendem Armaturen, auch der Klang der Sportwagen wurde penibel nachempfunden. Aufgrund der neuen Plattform ergeben sich auch im Bereich des Online-Modus völlig neue Möglichkeiten: So tauscht ihr nicht nur erstandene Fahrzeugteile, gründet einen Club, der nur euch und euren Freunden offen steht, sondern erstellt selbst Rennen, die ihr auf dem Server speichern könnt. In monatlichen Intervallen bieten die Shops der Insel immer neue, teils limitierte, Fahrzeugteile, die ihr mit Freunden tauschen könnt.

Voraussichtlich erscheint Test Drive Unlimited bereits als Launchtitel zum Verkaufstart der Xbox360. Die neusten Screenshots zum Spiel direkt von der Games Convention findet ihr in unserer Gallery.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.