GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

The Beatles - Alle Alben - Die Studioalben der Beatles im Überblick

Von Please Please Me bis Let It Be: Was müsst ihr über die Beatles-Alben wissen und wie geeignet sind sie als DLC für The Beatles: Rock Band?

von Daniel Feith,
05.09.2009 00:00 Uhr

Insgesamt zwölf Studioalben haben die Beatles während ihrer aktiven Zeit produziert. Jüngere GamePro-Leser sind mit dem Werk der Liverpooler Band vermutlich wenig vertraut. Unsere Übersicht der regulären Beatles-Alben soll euch einen Einblick in die Bandgeschichte sowie die wesentlichen Merkmale der einzelnen Platten verschaffen.

Remix-Alben wie Let It Be...Naked, Love oder der Soundtrack zu Yellow Submarine sind nicht explizit aufgeführt.

Unter jedem Album findet ihr die Songs, die in The Beatles: Rock Band enthalten sind sowie eine Einschätzung, wie sehr sich die einzelnen Alben als Downloadcontent eignen.

(Hinweis: Dieser Artikel stammt vom September 2009. Inzwischen sind drei Alben (Abbey Road, Sgt. Pepper, Rubber Soul) als DLC erschienen - weitere sind vorerst nicht geplant. Die Eignungseinschätzung der fehlenden Alben wollen wir euch trotzdem nicht vorenthalten)

» Please Please Me (1963)

1 von 13

nächste Seite


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.