The Binding of Isaac: Rebirth - Ab sofort für iOS verfügbar

Knapp fünf Jahre nach dem Original erscheint das Rebirth-Remake von The Binding of Isaac nun auch für Apples iOS-Geräte.

von Mirco Kämpfer,
12.01.2017 11:15 Uhr

Das sind Freudentränen: The Binding of Isaac: Rebirth gibt's nun endlich für iOS-Geräte. Das sind Freudentränen: The Binding of Isaac: Rebirth gibt's nun endlich für iOS-Geräte.

Edmund McMillen ist selbst nach über fünf Jahren noch nicht die Lust vergangen, The Binding of Isaac auf so viele Plattformen wie möglich zu bringen. Nun hat das Action-Roguelike nach anfänglichen Hürden seinen Weg auch in den App Store von Apple geschafft.

Die iOS-Version von The Binding of Isaac: Rebirth kostet 15 Euro und wiegt knapp 400 MB. Zwar sind im Preis nicht die beiden Zusatzinhalte Afterbirth und Afterbirth+ enthalten, für das Geld bekommt ihr aber trotzdem etliche Stunden Spielspaß. Neben zehn spielbaren Charakteren, 450 sammelbaren Items und 100 Gegnertypen gibt es nämlich auch satte 50 Bossgegner.

Mehr:Zum Test von The Binding of Isaac: Rebirth für PS4

Der Release der iOS-Version dürfte ein kleiner Triumph für McMillen sein, schließlich reichte der Entwickler sein Spiel bereits Anfang 2016 bei Apple zur Prüfung ein, doch der iPhone-Konzern verweigerte den App Store-Release wegen Gewaltdarstellung gegen Kinder.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen