The Binding of Isaac: Afterbirth+ - Version für Nintendo Switch erscheint im 2. Quartal

Der Deutschland-Release von The Binding of Isaac: Afterbirth+ für Nintendo Switch lässt noch etwas auf sich warten.

von Mirco Kämpfer,
11.04.2017 15:30 Uhr

The Binding of Isaac: Afterbirth+ erscheint im 2. Quartal 2017 für Switch. The Binding of Isaac: Afterbirth+ erscheint im 2. Quartal 2017 für Switch.

Nachdem The Binding of Isaac: Afterbirth+ für Nintendo Switch eigentlich schon zum Launch am 3. März 2017 erscheinen sollte, wurde der Release kurzerhand verschoben. Inzwischen ist das Roguelike bereits im amerikanischen eShop verfügbar - europäische Spieler schauen aber bislang in die Röhre.

Und das wird auch noch eine Weile so bleiben, denn wie Nicalis und Headup Games bekannt gaben, soll die Switch-Version hierzulande irgendwann im 2. Quartal 2017 erscheinen, ohne jedoch ein konkretes Datum zu nennen.

Aber es gibt auch gute Nachrichten: Mit Headup Games haben die Entwickler einen Publisher gefunden, der The Binding of Isaac: Afterbirth+ für Nintendo Switch als auch physische Retail-Versionmit einem neuen Artwork veröffentlicht. Zudem soll es nicht beim Isaac-Abenteuer bleiben.

Wir dürfen in Zukunft wohl auch mit weiteren Veröffentlichungen von Nicalis-Spielen (VVVVVV, Nightsky u.a.) rechnen. So wurde zum Beispiel Cave Story+ für die Nintendo Switch für Juni 2017 angekündigt.

The Binding of Isaac - Screenshots ansehen

The Binding of Isaac auf Switch schon jetzt spielen

Im schlimmsten Fall müsst ihr also noch über zwei Monate auf die deutsche Version von The Binding of Isaac: Afterbirth+ warten. Ihr könnt euch das Spiel aber schon jetzt auf eure Switch laden - ihr braucht lediglich einen US eShop-Account. Wie ihr in einem eShop einer anderen Region einkauft, verraten wir euch hier. Zur Not könnt ihr euch auch die US-Ladenversion kaufen, da die Switch ohne Region-Lock auskommt.

Sobald es ein konkretes Release-Datum für Europa gibt, erfahrt ihr es bei uns.

Wartet ihr auf den Switch-Release von The Binding of Isaac?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen