The Elder Scrolls 6 - Director sagt nicht einmal dem eigenen Sohn, worum es geht

Bethesda Softworks-Chef Todd Howard lässt sich nicht in die Karten blicken. Er weiß, dass er alle Infos zu The Elder Scrolls 6 geheim halten muss. Auch vor der eigenen Familie.

von Hannes Rossow,
30.03.2018 12:07 Uhr

Was kommt nach The Elder Scrolls 5: Skyrim?Was kommt nach The Elder Scrolls 5: Skyrim?

Wenn es um den offiziellen Nachfolger von The Elder Scrolls 5: Skyrim geht, gerät die Gerüchteküche schnell ins Brodeln. Jeder will wissen, worum es in The Elder Scrolls 6 gehen wird, in welche Tamriel-Nation wir vorstoßen und welche Neuerungen von Bethesda in die Reihe eingebaut werden. Der einzige Mensch, der ganz sicher etwas über den nächsten Ableger weiß, ist Todd Howard, Game Director bei Bethesda Softworks und Chef-Entwickler der The Elder Scrolls-Teile seit Morrowind.

The Elder Scrolls 6
Hat Morrowind schon vor 16 Jahren die Hauptstory verraten?

Aber Todd Howard kann es sich nicht erlauben, wirklich frei über das RPG zu reden. Und deswegen hält er gewissenhaft dicht, auch wenn es um die eigenen Kinder geht. In der neuesten Ausgabe des Game Maker's Notebook-Podcasts, der von Insomniac Games-Chef Ted Price moderiert wird, sprach Howard darüber, wie neugierig sein jüngster Sohn ist, wenn es um The Elder Scrolls geht. (via Kotaku)

"Mein Jüngster hatte mich gefragt: 'Okay, wann kommt Elder Scrolls 6 raus?' Und ich meine dann: 'Uhh, darüber werde ich jetzt nicht reden.' Und er dann so: 'Kann ich dir meine Ideen geben? Darf ich daran arbeiten? Komm schon, verrate mir ein paar Dinge, ich sag es auch nicht weiter.' Und ich meinte dann: 'Vielleicht machst du es aber doch, also werde ich nichts sagen.'"

Howard betonte aber, dass er sich über die Neugier gefreut hat und hofft, dass viele Kinder ein Interesse für das Entwerfen von Videospielen entwickeln. Aber das heißt natürlich noch lange nicht, dass er einfach Betriebsgeheimnisse ausplaudert.

Würdet ihr eine Ausnahme machen?


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen