Wertung: The Inpatient im Test - Der reinste Horror

Wertung für PlayStation 4
59

»The Inpatient entpuppt sich nach vielversprechendem Beginn in fast allen Bereichen als Reinfall.«

GamePro
Präsentation
  • bisher beste PSVR-Grafik
  • schicke Licht- und Schatteneffekte
  • gelungene Animationen
  • gute Sprecher
  • viele störende Schwarzblenden

Spieldesign
  • Story kann beeinflusst werden
  • gelungene Spracheingabe
  • unkomplizierte Steuerung
  • Spielfigur bleibt oft an Objekten hängen
  • wenig wirkliches Spiel

Balance
  • gute Spracherkennung
  • spannender Einstieg
  • spielerisch anspruchslos
  • Kernverlauf ändert sich durch Entscheidungen kaum
  • Spielmechanik stark begrenzt

Story/Atmosphäre
  • einige gelungene Jump-Scares
  • starke Gruselatmosphäre
  • gut eingesetzte Soundeffekte
  • austauschbare Charaktere
  • schwaches Ende

Umfang
  • wahlweise als männlicher oder weiblicher Held spielbar
  • recht kurze Spielzeit
  • unnötige Längen
  • geringer Wiederspielwert

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.