The Last of Us 2-Safes lassen sich auch ohne Zahlencodes öffnen

In The Last of Us 2 findet ihr mehrere Safes, für die ihr eigentlich Zahlen-Kombinationen kennen müsst. Eigentlich...

von David Molke,
24.06.2020 15:52 Uhr

Wer in The Last of Us 2 keine Lust auf Rätsel, aber ein gutes Gehör hat, kann die Safes auch ohne Code knacken. Wer in The Last of Us 2 keine Lust auf Rätsel, aber ein gutes Gehör hat, kann die Safes auch ohne Code knacken.

The Last of Us 2 bietet eine Menge kleinerer Umgebungsrätsel. Dazu zählen auch die Safes, die wir in der Spielwelt finden können. Um sie zu öffnen, brauchen wir in der Regel eine Zahlenkombination, die meist in der Spielwelt versteckt sind. Es geht aber auch anders: Mit einem guten Headset, noch besseren Ohren und viel Fingerspitzengefühl.

The Last of Us 2-Safeknacker brauchen nicht unbedingt Zahlen-Codes

Feines Detail: Klein, aber oho! In The Last of Us 2 lassen sich die Safes nämlich auch einfach mit der Hilfe eures Gehörs öffnen. Klingt komisch? Ist aber so. Ihr müsst dafür nur wirklich, wirklich genau hinhören. Wenn euch das zu stressig ist und ihr lieber direkt die Safe-Kombinationen wissen wollt, findet ihr hier in unserem Gamepro-Guide alles, was ihr braucht:

The Last of Us 2: Alle Safe-Codes & Fundorte im Überblick   12     2

Mehr zum Thema

The Last of Us 2: Alle Safe-Codes & Fundorte im Überblick

Naughty Dog hat bei TLOU 2 aber jedenfalls offensichtlich so viel Wert auf Details gelegt, sodass wir sogar hören können, wenn wir beim Drehen des Zahlenrads die richtige Ziffer erwischt haben. Ganz wie in echten Leben lässt sich das aber natürlich nur sehr schwer heraushören.

Am Besten funktioniert das dementsprechend, wenn ihr ein Headset benutzt, die Lautstärke hochdreht und richtig doll die Ohren spitzt. Das Ticken klingt etwas anders, wenn die richtige Zahl einrastet, als das Geräusch, das bei den anderen Nummern zu hören ist.

Diesen Sounds könnt ihr zum Beispiel hier lauschen:

Zugegeben: Ihr müsst wirklich genau hinhören, aber der Unterschied ist da und das Ganze funktioniert.

Allerdings gibt es mit dem Umgreifen von Ellie auch noch einen Störfaktor, der das Schlossknacken zusätzlich erschwert. Wenn sie nach der vollen Drehung ihren Griff erneuert, gibt es ein zusätzliches Geräusch, das euren Lauschern in die Quere kommen kann.

Ist euch dieses Detail ebenfalls aufgefallen? Welche Kleinigkeit in TLOU 2 fandet ihr am beeindruckendsten und wie findet ihr solche Zahlenrätsel eigentlich generell in Spielen?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen