Seite 2: The Sly Trilogy im Test - Test für PlayStation 3

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Waschbär im Schönheitssalon

Sly kann sich trotz seines Alters auch heute noch sehen lassen. Sly kann sich trotz seines Alters auch heute noch sehen lassen.

Für seinen HD-Auftritt haben die Entwickler von Sanzaru Games dem diebischen Waschbär eine kleine Schönheitskur spendiert. Neben höherer Auflösung haben auch die Charaktermodelle eine Frischzellenkur erhalten. Wirklich nötig wäre das jedoch nicht gewesen, denn die drei Titel sehen dank des liebevollen Cel-Shading Looks auch heute noch richtig klasse aus. Dasselbe lässt sich auch uneingeschränkt über die Animationen sagen. Wenn Sly geschickt über Seile balanciert oder den Gegnern eins auf die Nuss gibt, schaut man einfach gerne zu.

» The Sly Trilogy - Test-Video ansehen

Bewegung: Nein Danke!

Die Minispiele sind allesamt extrem langweilig. Die Minispiele sind allesamt extrem langweilig.

Die Sly Trilogy unterstützt auch Sonys Bewegungssteuerung Move. Allerdings nicht in den drei Hauptspielen, sondern nur vier Minigames. Die geringe Anzahl wäre kein großes Problem, wenn die Spiele wenigstens Spaß machen würden. Aber weit gefehlt, denn hier wird nur Standardkostgeboten. So müsst ihr in einer Schießbude auf Pappkameraden ballern oder Bentleys Helikopter durch Ringe manövrieren -- das macht nicht einmal fünf Minuten lang Spaß. Wer die drei Auftritte von Sly Cooper bis jetzt verpasst hat, macht mit The Sly Trilogy absolut nichts falsch, denn die Hopserei mit dem Waschbär kann auch heute noch vollends überzeugen. Alle anderen sollten sich genau überlegen, ob ihnen die aufgehübschte Optik die 40 Euro wert sind, denn die Titel bieten keine Neuerungen im Vergleich zu den PlayStation 2-Originalen

2 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.