The Last of Us-Serie: Fans pilgern zum Set und ruinieren Aufnahmen

Aktuell wird die Serien-Adaption zu The Last of Us gedreht. Am Set gibt es jedoch Störungen durch Fans.

von Samara Summer,
15.10.2021 14:26 Uhr

Laute Rufe von Fans zerstören Takes beim Seriendreh. Laute Rufe von Fans zerstören Takes beim Seriendreh.

Zu viel Begeisterung kann unter Umständen auch schaden – zumindest wenn sie sich so äußert wie in diesem Fall. Aktuell wird die Serien-Adaption zu The Last of Us gedreht. Die Dreharbeiten werden jedoch immer wieder von Fans gestört, die am Set zuschauen und dabei nicht den nötigen Respekt zeigen. Wir berichten euch, worum es geht.

Störungen am Set von The Last of Us

Darum geht es: Bei den Dreharbeiten der The Last of Us-Serie kommt es laut Posts auf Twitter und Reddit aktuell zu Störungen durch die lauten Rufe von Fans. Das Verwunderliche dabei: Diese äußern nicht ihren Unmut, sondern ihre Begeisterung – anscheinend ohne Bewusstsein dafür, welchen Schaden sie damit anrichten. Auf Twitter schreibt alicia saw pedro:

Ich bin am TLoU-Set und die Leute neben uns haben gerufen: " WIR LIEBEN DICH, PEDRO" und damit tatsächlich Takes ruiniert… Bitte seid nicht so. Das ist so peinlich und unhöflich und schrecklich. […]

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Auf Reddit, wo der Tweet ebenfalls geteilt wurde, findet die Aussage Zustimmung. Während alicia saw pedro nur stört, dass sich manche Zuschauer*innen am Set daneben benehmen, versteht FireWhiskey5000 das ganze Phänomen des Pilgerns zu Filmsets nicht. Der Fan erklärt:

Das ist nicht wie im Theater zusehen. Sie performen nicht für euch. Sie performen für die Kamera und werden eine Szene wieder und wieder wiederholen, bis der Director zufrieden damit ist. Es wird so viel besser aussehen, wenn alles editiert und die volle Post-Production beendet ist.

Mehr zur The Last of Us-Serie:

The Last of Us-Serie von HBO: Start, Cast, Story - Alle bekannten Infos   25     3

Mehr zum Thema

The Last of Us-Serie von HBO: Start, Cast, Story - Alle bekannten Infos

Zusehen ist wohl erlaubt

Wie alicia saw pedro berichtet, habe die Crew allerdings grundsätzlich nichts dagegen, dass Fans bei den Dreharbeiten zusehen. Dabei sind auch sämtliche neue Videos und Bilder entstanden. Allerdings hat die Filmcrew dabei sicher ein respektvolles Benehmen vorausgesetzt. Das große Interesse an der Serie ist natürlich verständlich.

Unverständlich ist dagegen, dass es einigen Fans anscheinend wichtiger ist, auf sich aufmerksam zu machen, als den Profis zu ermöglichen, ihre Arbeit zu machen. Die Art von Aufmerksamkeit, die dadurch erzeugt wird, sorgt beim Cast der Serie bestimmt nicht für Anerkennung.

Versteht ihr es, dass Fans am Set zusehen und erstaunt es euch, wie einige sich dabei verhalten?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.