The Last of Us-Serie von HBO: Start, Cast, Story - Alle bekannten Infos

GamePro sammelt in dieser Übersicht alle Infos, die bereits über die kommende The Last of Us-Serie von HBO bekannt sind.

von Linda Sprenger,
24.11.2021 15:30 Uhr

Hier ist alles, was wir bislang über die The Last of Us-Serie von HBO wissen. Hier ist alles, was wir bislang über die The Last of Us-Serie von HBO wissen.

Update, 24. November: Es häufen sich weiterhin Bilder von den Sets und somit gab es auf weitere Details einen ersten Blick. So wissen wir jetzt, wie der Cordiceps aussehen wird, der die Welt mit Pilzbefall zu wuchert. Ferner werden noch weitere Drehorte in Canada aufgebaut. Dadurch sind Bilder aufgetaucht, die den Ort zeigen, der in die Stadt Jackson aus dem Spiel umgewandelt wird.

Zudem wurde eine weitere Schauspielerin dank ihrem Instagram-Profil entdeckt. Natasha Mumba spielt nämlich nach eigenen Angaben auf ihrem Profil Kim Tembo in der Serie. Fans wird der Name nicht sagen, da es sich dabei um eine neue Figur handeln wird, die in den Spielen nicht vorgekommen ist.

So langsam kommt Licht ins Dunkel und wir erfahren mehr Infos zur kommenden The Last of Us-Serie von HBO. GamePro sammelt alles, was wir bislang über die TV-Show wissen und aktualisiert diesen Artikel fortlaufend.

Die wichtigsten Fakten zur The Last of Us-Serie

Start/Release: tba
Sender: HBO
Genre: Abenteuer, Horror, Action
Regie: Kantemir Balagow (Pilot), Ali Abbasi, Jasmila Žbanic, Neil Druckmann
Writer: Neil Druckmann, Craig Mazin
Anzahl der Folgen: 10 (Staffel 1)
Mögliche Anzahl der Staffeln: 8

Start/Release der The Last of Us-Serie steht noch aus

Ein offizielles Start-Datum gibt es noch nicht. Jedoch müssen wir uns wohl noch ein Weilchen gedulden, da die Produktion der TV-Show erst im November 2020 grünes Licht von HBO bekommen hat.

Derzeit rechnen wir mit einem Start der Serie frühestens Ende 2021, realistischer ist aber erst 2022.

Bestätigte Darsteller:innen der The Last of Us-Serie

Pedro Pascal als Joel

Pedro Pascal feiert derzeit schon große Erfolge bei Disney+. Pedro Pascal feiert derzeit schon große Erfolge bei Disney+.

Pedro Pascal wird den Schmuggler Joel verkörpern. Pascal kennen wir bereits aus der Star Wars-Serie The Mandalorian. In Game of Thrones konnten wir ihn als Oberyn Martell sehen.

In beiden Serien stellte Pascal bereits unter Beweis, dass er stoische aber gleichzeitig auch sehr liebenswürdige Charaktere spielen kann und dürfte deshalb sehr gut zu Joel passen.

Bella Ramsey als Ellie

Bella Ramsey ist jetzt schon ein paar Jahre älter, feierte ihren Durchbruch aber ebenfalls mit einer HBO-Serie. Bella Ramsey ist jetzt schon ein paar Jahre älter, feierte ihren Durchbruch aber ebenfalls mit einer HBO-Serie.

Zu Pascal wird sich Bella Ramsey als Teenagerin Ellie gesellen. Die 17 Jahre alte britische Schauspielerin feierte ihr Debüt ebenfalls in Game of Thrones als Lyanna Mormont. Dank ihrer herrlich trockenen Art etablierte sie sich mit ihrem ersten Auftritt in der Fantasy-Serie sofort als Publikumsliebling.

Gabriel Luna als Tommy

Tommy ist Joels Bruder und somit in gewisser Weise eine Art Onkel für Ellie. Er steht im krassen Gegensatz zu seinem Bruder, da er noch immer an die Menschheit und einen Wiederaufbau der Gesellschaft glaubt. Wie wir wissen, ist Joel dahingehend weit weniger idealistisch veranlagt.

Er wird von Gabriel Luna gespielt, der wohl am ehesten für sein Mitwirken bei Agents of S.H.I.E.L.D. bekannt ist. In der Marvel-Serie verkörpert Luna den Ghost Rider.

Merle Dandridge als Marlene

Merle Dandridge hat nicht nur Marlene bereits vertont, sondern spielt auch gerade in der HBO Max-Serie The Flight Attendant mit. Merle Dandridge hat nicht nur Marlene bereits vertont, sondern spielt auch gerade in der HBO Max-Serie The Flight Attendant mit.

Marlene ist eine Anführerin der Fireflys und eine Freundin von Ellis Mutter. Nach deren Tod, vertraut diese ihr die kleine Ellie an, bis Marlene sie wiederum an Joel und Tess weitergibt, damit sie sie aus der Stadt und in ein Krankenhaus der Revoluzzer bringen.

Marlene wird von Merle Dandridge verkörpert und dürfte damit vor allem Fans des Spiels ein Lächeln hervorlocken. Denn Merle hat bereits in den Spielen Marlene ihre Stimme geliehen. Damit ist sie die erste Besetzung, die genauso aus den Spielen übernommen wurde.

Nico Parker als Sarah

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Die Figur von Sarah ist für viele mit großen Emotionen verbunden. Die Tochter von Joel ist der Dreh- und Angelpunkt des Prologs des ersten Spiels. Deshalb sollte sie auch vor allem am Anfang in der Serie eine große Rolle einnehmen.

Nico Parker wird Sarah für die Verfilmung verkörpern. Sie ist bekannt aus der Realverfilmung von Dumbo und spielte dort ein Kind, das auf den fliegenden Elefanten trifft.

Con O'Neill als Bill

In der Serie Chernobyl spielt Con ONeill den Director der Anlage. In der Serie Chernobyl spielt Con O'Neill den Director der Anlage.

Spieler*innen treffen relativ früh auf Bill in The Last of Us. Der Eigenbrötler lebt in der von Infizierten überlaufenden Stadt Jackson und ist ein Experte für Fallen. Er hat mit Joel und Tess ein Schmugglerabkommen, aber ist den beiden eher leicht verdächtig gesinnt.

Der Schauspieler Con O'Neill ist vor allem durch die HBO-Serie Chernobyl bekannt. Dort spielte er den Director der Katastrophenanlage.

Anna Torv als Tess

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Tess arbeitet zusammen mit Joel als Schmugglerin. Die beiden erhalten von Marlene den Auftrag, Ellie aus der Stadt zu bringen und in ein Krankenhaus der Revoluzzer zu schmuggeln.

Die Schauspielerin Anna Torv kennen die meisten wahrscheinlich aus den Serien Mindhunter oder Fringe.

Wie könnten die Schauspieler:innen in der Serie aussehen?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Fans haben die Gesichter von Pedro Pascal und Bella Ramsey bereits fleißig auf Poster und Spielszene gebastelt, was dann unter anderem so aussieht wie auf dem obigen Bild. Mit Charakterportraits zeigt ein Fan den möglichen Look der Schauspieler*innen aus der Serie.

Mehr Fankreationen zur The Last of Us-Serie findet ihr in einem separaten GamePro-Artikel.

Offizieller Blick von hinten: Zur Feier des The Last of Us-Tags wurde ein erstes Bild aus der Serie veröffentlicht. Auf diesem sehen wir die Schauspielenden von Ellie und Joel in ihren Kostümen. Einziger Wermutstropfen ist, dass wir die beiden erst einmal nur von hinten sehen, aber das weckt trotzdem starke Erinnerungen an die Vorlage:

The Last of Us - Erstes Teaserbild zur HBO-Serie. The Last of Us - Erstes Teaserbild zur HBO-Serie.

Joels Rucksack hält zudem ein besonderes Detail bereit, das zeigt, wie getreu die Macher sich am Spiel orientieren:

The Last of Us-Serie: Fan bemerkt Detail an Joel, das genau mit dem Spiel übereinstimmt   13     2

Mehr zum Thema

The Last of Us-Serie: Fan bemerkt Detail an Joel, das genau mit dem Spiel übereinstimmt

Zum Vergleich - So sehen Ellie und Joel im Spiel aus

Weitere Figuren aus dem Spiel, die gecastet sind:

  • Perry, ein neuer Rebell, der von Jeffrey Pierce verkörpert wird (Tommys Stimme aus The Last of Us)
  • Frank, der mutmaßliche Liebespartner von Bill (Murray Bartlett)

Wichtige Figuren aus dem Spiel, die noch nicht gecastet wurden:

  • Henry
  • Sam
  • David
  • Maria
  • Riley

Darum geht es in der The Last of Us-Serie (spoilerfrei)

Die HBO-Show soll die Ereignisse des ersten The Last of Us nacherzählen, mit möglichen Zusätzen aus dem zweiten Teil der Videospielreihe, The Last of Us: Part 2.

Die Prämisse: Ein verheerender Pilz (Cordyceps) hat die Welt nahezu vollständig ausgelöscht und einen Großteil der Menschheit entweder getötet oder in willenlose Pilz-Mutationen verwandelt.

Im Spiel sowie auch in der Serie begleiten wir den Mittvierziger Joel und den Teenager Ellie im Jahr 2033 auf ihrer Reise durch die Vereinigten Staaten und erleben dabei, wie ihr anfängliches Misstrauen ineinander in eine vertrauliche Vater-Tochter-Beziehung umschlägt, während über all dem die Suche nach einem Heilmittel für den verheerenden Cordyceps-Pilz schwebt.

Der Cordyceps bringt aggressive und tödliche Mutanten wie den Clicker hervor. Der Cordyceps bringt aggressive und tödliche Mutanten wie den Clicker hervor.

Story soll erweitert werden: In einem Interview mit BBC Radio-Special betonte Producer und Skript-Writer Craig Mazin, dass die Serie allerdings nicht zu 100% das Spiel nacherzählen werde. Vielmehr soll die Story von The Last of Us erweitert werden. Dabei betont er, dass die Show bestimmte Szenen oder Ereignisse aus der Videospielvorlage weiter ausfüllen, nicht aber Geschehnisse rückgängig machen oder essentiell verändern wird.

Darüber hinaus gibt es einen Hinweis, dass auch der The Last of Us-DLC Left Behind in der Serie aufgegriffen werden könnte: Neil Druckmann teaste vor einigen Monaten an, dass auch Riley, Ellies Freundin aus Left Behind, einen Auftritt in der Show haben wird.

Weniger Action, mehr Drama: Im Gegensatz zum Spiel soll der Fokus in der Serie nicht auf der Action liegen. Im Spiel sei das laut Druckmann ein wichtiges Element, um den Spieler*innen die Spielmechaniken beizubringen. Das sei in der Serie nicht nötig, weshalb man sich hier auf die Beziehung zwischen Joel und Ellie konzentrieren wolle.

Erste Set-Bilder aufgetaucht

Auf seinem Instagram-Account hat Schauspieler Gabriel Luna ein Bild von seiner Serienfamilie gezeigt. Dabei fällt auf, dass diese Szene aus dem Anfang von The Last of Us 1 stammt und Fans wissen genau, welcher emotionale Moment kurz bevorsteht, gedreht zu werden:

Bildquelle: Instagram

Während eines Spaziergangs durch die kanadische Stadt Calgary ist die Twitter-Nutzerin auf das Set von The Last of Us gestoßen. Natürlich hat sie die Chance genutzt und so viel davon dokumentiert, wie sie konnte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Quarantäne-Zone Boston: Und noch einmal gibt es neue Bilder vom Set. Dieses Mal wird gezeigt, wie das Set für Boston im kanadischen Calgary aufgebaut wird:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Der Cordyceps: Auf einigen Bildern ist mittlerweile auch zu sehen, wie die gefährlichen Orte mit Cordyceps-Sporen aussehen werden. Einen Blick auf das echte Clicker-Kostüm gibt es leider bisher noch nicht.

Drehbuch, Produktion und Soundtrack

Drehbuch: Für das Drehbuch zeichnen Neil Druckmann (Director der Spiele The Last of Us und The Last of Us Part 2) sowie Craig Mazin verantwortlich. Letzterer war bereits federführend an der HBO-Serie Chernobyl beteiligt, hat also Erfahrung, wenn es um postapokalyptische Welten geht.

Regie: Für die Regie der Pilot-Folge ist Kantemir Bagalov (bekannt für Beanpole) bestätigt. Der russische Filmemacher übernimmt den Regieposten des Chernobyl-Regisseuren Johan Renck, der eigentlich die allererste Folge inszenieren sollte, aufgrund terminlicher Schwierigkeiten aber absagen musste.

Produktionsfirmen: Die Serie wird in Zusammenarbeit mit Sony Pictures, PlayStation Studios und Naughty Dog entwickelt.

Soundtrack: Als Komponist konnte der argentinische Musiker Gustavo Santaolalla für die Serie gewonnen werden. Er war bereits für den Soundtrack von The Last of Us und The Last of Us 2 verantwortlich.

Was sind eure Erwartungen an die The Last of Us-Serie?

zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.