Turning Point: Fall of Liberty - Apokalyptische Bilder

Fall of Liberty versetzt euch in eine alternative Vergangenheit.

von Michael Söldner,
20.04.2007 09:19 Uhr

Codemasters und das Entwicklerteam von Call of Duty: Finest Hour arbeiten schon seit geraumer Zeit am Ego-Shooter Fall of Liberty (Xbox 360 und PlayStation 3). Fall of Liberty konfrontiert euch mit einer alternativen Realität der 50er Jahre: Der Zweite Weltkrieg wurde nie beendet und den Deutschen gelang eine Invasion der USA. Ihr schlüpft in die Rolle eines Untergrundkämpfers, der auf den Seiten der Aufständigen gegen die Nazis kämpft. Diese planen nach der Besetzung von Washington, D.C. einen Nuklearangriff auf Manhattan.

Vier neue Impressionen von den Häuserschlachten zwischen zerstörten Wolkenkratzern findet ihr in unserer Online-Galerie. Leider tapezieren die Macher fast jede zweite Häuserfassade mit verfassungsfeindlichen Symbolen, weswegen wir euch leider nicht alle Bilder zeigen können. Für den deutschen Jugendschutz wird eine entsprechende Anpassung wohl unabdingbar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen