Turtles: Shredder’s Revenge - Gefeierter Retro-Prügler jetzt für PS4 & PS5 im Angebot

Im PlayStation Store könnt ihr jetzt den erst im Juni erschienenen Retro-Hit Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge günstiger bekommen.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge ist das neue Angebot der Woche im PlayStation Store. Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge ist das neue Angebot der Woche im PlayStation Store.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge ist das neue Angebot der Woche für PS4 und PS5 im PlayStation Store. Das erst im Juni erschienene und mit viel Lob überschüttete Beat ’em up im Retro-Stil bekommt ihr jetzt 20 Prozent günstiger und somit für 19,99€. Der Deal gilt noch bis 1 Uhr morgens am 22. September. Hier findet ihr ihn:

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge statt 24,99€ für 19,99€ im PS Store

Wie gut ist Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge?

Top-Bewertungen: Shredder’s Revenge ist ein wahres Fest nicht nur für Turtles-Fans, sondern auch für alle, die nostalgische Beat ’em ups im Stil eines Double Dragon, Streets of Rage oder eben Turtles in Time mögen. In unserem GamePro-Test haben wir stolze 85 Punkte vergeben, auf OpenCritic fällt der Wertungsschnitt aus 145 Rezensionen mit 87 Punkten sogar noch ein kleines bisschen höher aus.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge - Gameplay aus dem bunten Pixelprügler 11:21 Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge - Gameplay aus dem bunten Pixelprügler

Simpel, aber fordernd: Sowohl bei der Grafik als auch beim Gameplay bleibt Shredder’s Revenge sehr eng an den Vorbildern aus den 90ern, schreckt aber nicht davor zurück, hier und da auch etwas besser zu machen. Der Look ist gewohnt bunt und pixelig, aber vergleichsweise detailliert, hoch aufgelöst und mit guten Animationen ausgestattet. Das Kampfsystem ist im Grunde simpel und verzichtet auf komplizierte Kombos im Stil eines Fighting Games. Einfach ist das Spiel trotzdem nicht, denn Schläge, Spezialattacken und Ausweichrollen benötigen allesamt das richtige Timing, das man erst mit ein bisschen Übung hinbekommt.

Arcade-, Story- & Koop-Modus: Turtles: Shredder’s Revenge verfügt sowohl über einen Arcade-Modus, in dem ihr die klassische Spielerfahrung mit begrenzten Leben und Continues bekommt, als auch über einen Story-Modus. In letzterem bewegt ihr euch über eine Karte von New York von Level zu Level und bekommt neben Speicherständen auch ein Charakterentwicklungssystem. Am meisten Spaß macht Shredder’s Revenge aber, wenn ihr nicht allein, sondern gemeinsam im Koop antreten, mit bis zu vier Spieler*innen lokal oder mit bis zu sechs online. Hier bricht schnell Chaos aus.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge statt 24,99€ für 19,99€ im PS Store

Mehr über Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge erfahrt ihr in unserem ausführlichen Test:

Turtles: Shredders Revenge im Test: Diese Schildkröten sind wirklich mega stark!   42     7

Mehr zum Thema

Turtles: Shredders Revenge im Test: Diese Schildkröten sind wirklich mega stark!

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Sponsored Story, die im Auftrag eines Werbepartners von Webedia entstanden ist. Sie wurde von einem freien Autor erstellt, der kein Mitglied der Redaktion von GamePro ist. Die aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen.