Ubisoft Forward E3 2021: Livestream und Uhrzeit des Events & damit könnt ihr rechnen

Auf der Ubisoft Forward wird der Publisher heute im Rahmen der E3 einige Updates zu bekannten Spielen präsentieren und auch Neuankündigungen enthüllen.

von Tobias Veltin,
12.06.2021 22:30 Uhr

Einige Neuigkeiten am Horizont: Ubisoft Forward Einige Neuigkeiten am Horizont: Ubisoft Forward

Update vom 12. Juni, 22:30 Uhr: Die Ubisoft Forward ist vorbei, hier könnt ihr alles Wichtige zur E3-Präsentation von Ubisoft nachlesen:

Ubisoft Forward: Alle Spiele, Trailer & Ankündigungen im Überblick   34     0

Mehr zum Thema

Ubisoft Forward: Alle Spiele, Trailer & Ankündigungen im Überblick

Heute geht's auf der E3 2021 mit Ubisoft weiter: Im Rahmen der digitalen Messe wird auch Ubisoft auf einer eigenen Konferenz Neuigkeiten präsentieren. Wie schon im letzten Jahr heißt das Event "Ubisoft Forward" und wird uns zahlreiche neue Infos und Impressionen zu kommenden Ubisoft-Titeln liefern.

  • Termin: 12. Juni 2021
  • Uhrzeit: 21 Uhr deutscher Zeit (entspricht 12 am PT)
  • Dauer des Events: ca. 60 Minuten

Pre- und Aftershow: Die eigentlich Hauptshow wird von zwei anderen Programmpunkten eingefasst. Um 20 Uhr startet die Pre-Show zur Ubisoft Forward, ab 22 Uhr wird es eine, in der ebenfalls noch Szenen aus Ubisoft-Titeln gezeigt werden sollen.

Und hier ist der Livestream:

Link zum YouTube-Inhalt

Live-Reaction zum Stream, Talks und mehr: Als offizieller Medienpartner begleiten wir die komplette E3 2021 live auf unserem Twitch-Kanal. Unsere Moderatoren Ann-Kathrin Kuhls, Michael Obermeier, Maurice Weber und Julius Busch gucken und analysieren mit euch alle PKs und weiteren Reveals. Obendrein gibt's Experten-Talks zu den wichtigsten Themen, ein Quiz und vieles mehr. Seid dabei!

Die E3 2021 - Live auf unserem Twitch-Kanal

Diese Spiele gibt's auf der Ubisoft Forward zu sehen

Die Infos des Haupt-Events werden natürlich am gespanntesten erwartet und hier hat sich Ubisoft auch bereits in die Karten schauen lassen.

  • Rainbow Six Extraction: Der Koop-Shooter wird nach langer Zeit in der Versenkung offiziell enthüllt, es soll auch erstmals Gameplay zu sehen geben.
  • Riders Republic: Das Extremsport-Multiplayerspiel wurde im letzten Jahr angekündigt und der Release verschoben, auf der Forward soll es einen ausführlichen Blick auf das Spiel geben.
  • Far Cry 6: Kürzlich wurde das erste Gameplay zum Shooter enthüllt, auf der Ubisoft Forward wird es weitere Szenen zu sehen geben.

Gut möglich zudem, dass es darüber hinaus auch Neuigkeiten zu bestehenden Titeln wie etwa Assassin's Creed Valhalla geben wird. Und natürlich dürfte die Konferenz nicht ohne mindestens eine größere Neuankündigung über die Bühne geben. Gerüchte gibt es bereits einige, unter anderem zu einem Hybrid aus Splinter Cell und The Division:

In geleaktem Ubisoft-Spiel trifft Splinter Cell auf The Division und Ghost Recon   11     0

Mehr zum Thema

In geleaktem Ubisoft-Spiel trifft Splinter Cell auf The Division und Ghost Recon

Eine Serie, zu der es definitiv nichts Neues geben wird ist The Division: Zwar ist der nächste Teil - der Free2Play-Shooter The Division: Heartland bereits angekündigt worden, das Division-Team wird allerdings nicht auf der Ubisoft Forward sein, wie auf Twitter bekannt gegeben wurde.

Da zudem auch in der Pre- und Aftershow einiges gezeigt werden soll - unter anderem zu The Crew 2 und For Honor - dürfen wir uns also allem Anschein nach auf einen gut gefüllten Abend freuen.

Auf was freut ihr euch auf der Ubisoft Forward am meisten?

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.