Valorant - Deutlicher Hinweis auf PS4-Version aufgetaucht

Obwohl der Fokus der Valorant-Entwickler erstmal auf der PC-Fassung liegt, wurde an eine PS4-Version zumindest schon gedacht, wie der Spielcode zeigt.

von Tobias Veltin,
04.05.2020 12:32 Uhr

Valorant ist derzeit nur für den PC angekündigt. Valorant ist derzeit nur für den PC angekündigt.

Die Early Preview-Version des Multiplayer-Shooters Valorant erfreut sich auf dem PC nach wie vor großer Beliebtheit und brach unter anderem auf der Streaming-Plattform Twitch gleich mehrere Zuschauer-Rekorde. Und quasi seit der Ankündigung von Entwickler Riot Games fragen sich etliche User: Kommt das Spiel auch für die aktuellen Konsolen PS4 und Xbox One?

Jetzt ist ein deutlicher Hinweis aufgetaucht, dass zumindest eine PS4-Version in den Planungen der Entwickler eine Rolle spielt.

Hinweise im Spielcode der PC-Version

Was ist passiert? Dataminer haben im Code der Closed Beta-Fassung des Spiels offenbar Referenzen und Verweise auf eine PS4-Version gefunden. Unter anderem sind es Verweise auf Versionsnummern und die Engine, wie ein Screenshot der Dateien auf der Seite wccftech zeigt.

Die Hinweise im Spielcode. Die Hinweise im Spielcode.

Wurden auch Hinweise auf eine Xbox-Fassung gefunden? Bislang noch nicht, dafür aber Verweise auf iOS- und Android-, also Mobile-Versionen.

Kommt Valorant für die PS4?

Das ist mit dem Auftauchen dieser Spielcode-Zeilen zumindest nicht unwahrscheinlicher geworden. Die Entwickler hatten bislang zwar betont, dass ihr Fokus aktuell auf der PC-Fassung des Spiels liegt, sie zukünftig aber über andere Möglichkeiten nachdenken würden.

Kommt Valorant für PS4 & Xbox One? Das sagt Riot Games   10     0

Mehr zum Thema

Kommt Valorant für PS4 & Xbox One? Das sagt Riot Games

Worum geht es in Valorant überhaupt?

Valorant kombiniert Elemente von Taktik-Shooters im Stil von Counter-Strike: Global Offensive mit denen von Hero-Shootern wie Overwatch. Im Spiel treten Teams aus fünf Spielern gegeneinander an. Jeder Spieler wählt eine Klasse, die eine besondere Fähigkeit mitbringt. Die lädt sich aber nicht auf. Spieler kaufen sich am Anfang der Runde ihren Skill. Man wählt die Waffen zudem frei und nicht nach Klassenlimitierungen. Es gibt unterschiedliche Modi, in denen man zum Beispiel Bomben entschärfen oder zünden muss.

Wer mehr zum Free2Play-Shooter von Riot Games erfahren will, sollte bei unseren Kollegen von der GameStar vorbeischauen:

Valorant: Alle Infos zu Beta, Release, Gameplay, Anti-Cheat und mehr   0     0

Mehr zum Thema

Valorant: Alle Infos zu Beta, Release, Gameplay, Anti-Cheat und mehr
zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen