Adventskalender 2019

Vergesst Pokémon Snap - Hier kommt Pupperazzi

Wer sich schon lange eine Fortsetzung von Pokémon Snap wünscht, könnte mit Pupperazzi glücklich werden.

von Ann-Kathrin Kuhls,
27.05.2019 16:22 Uhr

Erinnert ihr euch noch an Pokémon Snap? Das N64-Spiel, in dem ihr mit einer Kamera bewaffnet über eine verlassene Insel fahren und Fotos von den kleinen Taschenmonstern schießen konntet? Dabei ging es nicht nur darum, sie einfach nur zu fotografieren, die Pokémon versteckten sich auch in Geheimgängen oder mussten erst mit besonderen Items hervorgelockt werden.

Doch obwohl das Spiel bei den Fans unheimlich beliebt war, gab es bis jetzt keinen (inoffiziellen) Nachfolger. Bis jetzt.

Ein verkehrsbewusster Hund nimmt den Zebrastreifen. Ein verkehrsbewusster Hund nimmt den Zebrastreifen.

Jetzt gibt es Pupperazzi, ein Spiel des Indie-Studios Sundae Month. Hier machen wir exakt dasselbe wie bei Snap, nur mit Hunden. Allerdings sind wir nicht in wissenschaftlicher Mission für Professor Eich unterwegs, sondern arbeiten als freiberuflicher Pupperazzo.

Pupperazzo oder Pawfluencer?

Dabei liegt es an uns, wie unsere Karriere voranschreitet. Jagen wir die berühmtesten Pawfluencer (Influencer mit Pfoten) der Stadt, oder wollen wir als Künstler ernst genommen werden und liefern bedeutungsvolle Portraits ab? Die Entscheidung liegt bei uns.

Auf der offiziellen Webseite des Spiels sehen wir unterschiedliche Level wie einen Strand, eine belebte Straße und ein Café, die Entwickler versprechen jedoch noch mehr Settings und Hunde-Fotografier-Wettbewerbe im lokalen Multiplayer.

"He was a skater pup, she said 'see ya later, pup' "... "He was a skater pup, she said 'see ya later, pup' "...

Wenn ihr also, wie ich, sowieso schon am liebsten jeden Hund fotografieren würdet, der euch in der Stadt über den Weg läuft, dann könnte Pupperazzi das Spiel sein, für das ihr jahrelang trainiert habt.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings. Aktuell ist auf der Seite nur der Link zur Steamseite und dem Spieleprofil auf der Spieleseite itch.io zu finden, dementsprechend ist das Spiel bislang nur für den PC angekündigt. Wir haben die Entwickler jedoch angeschrieben um herauszufinden, ob wir bald auch auf den Konsolen auf Hundebilderjagd gehen können.

UPDATE vom 27.05.2019: Mittlerweile haben wir eine Antwort von den Entwicklern. Laut eigener Aussage liegt eine Konsolen- oder Mobile-Version nicht in ihrem Fokus, sie wollen sie aber auch nicht ausschließen. Vielleicht kommt Pupperazzi also doch auf die Konsolen. Eine Fotosafari mit dem Bewegungssensor der Switch stellen wir uns beispielsweise sehr lustig vor.

Macht ihr auch heimlich Fotos von Hunden, um sie später euren Freunden zu zeigen, oder bin ich da allein?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen