Switch-Fans bekommen überraschend kostenlosen Koop-Shooter spendiert

Der Free2Play-Shooter Warface vom deutschen Entwickler Crytek ist unerwartet für die Nintendo Switch erschienen.

von Dennis Michel,
18.02.2020 12:23 Uhr

Warface könnt ihr jetzt kostenlos auf der Switch spielen. Warface könnt ihr jetzt kostenlos auf der Switch spielen.

Das kommt überraschend: Der Free2Play-Shooter Warface von Crytek wurde jetzt ohne vorherige Ankündigung auf der Nintendo Switch veröffentlicht und ist damit das erste Spiel des deutschen Entwicklers, das es auf die Hybridkonsole geschafft hat.

Wie groß ist der Download? Ihr benötigt 7,4 GB freien Speicher.

Brauche ich Nintendo Switch Online? Den Abo-Service benötigt ihr nicht.

Was ist Warface?

1:05

  • Genre: Militär-Shooter
  • Release: 2013
  • Plattformen: PS4, Xbox One, Switch, Xbox 360 PC
  • Entwickler: Crytek

Urspünglich wurde Warface 2013 für den PC entwickelt und fand über die Jahre hinweg seinen Weg unter anderem auf die PS4 und die Xbox One.

Um was geht's? Der kostenlose Militär-Shooter ist in der nahen Zukunft (2023) angesiedelt. Das Spiel bietet sowohl storygetriebene (Koop-)Missionen gegen KI-Gegner als auch einen klassischen Multiplayer-Modus mit fünf Klassen (Sniper, Assault, Tank, Engineer und Medic) für bis zu 32 Spieler.

Das Besondere: Eine spielerische Besonderheit sind spezielle Koop-Mechanismen. So könnt ihr andere Spieler per Räuberleiter Zugang zu höheren Ebenen verschaffen. Darüber hinaus gibt es über 200 individuell anpassbare Waffen, die ihr auf den über 50 PvP-Karten nutzen könnt.

Welche PvP-Modi gibt es? Insgesamt stehen euch fünf Modi zur Verfügung: Free For All, Team Deathmatch, Plant the Bomb, Storm und Blitz.

Wie läuft Warface auf der Switch?

Laut Publisher My.Games (via Eurogamer) läuft der Shooter mit 30fps/720p im TV-Modus und mit 30fps/540p im Handheld-Modus. Das Spiel bietet zudem Gyro-Support (alternative Zielmethode), HD Rumble und einen Sprach-Chat.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen