PS4 Tournaments: Sony lässt euch wieder um Preisgelder kämpfen

Sony hat eine spannende Online-Turnierserie für die PS4 angekündigt. Mit dabei sind große Spiele wie Call of Duty: Modern Warfare, FIFA 20, Mortal Kombat 11 und Warface.

von Andreas Bertits,
27.05.2020 15:09 Uhr

Sony veranstaltet ein PS4-Onlineturnier. Sony veranstaltet ein PS4-Onlineturnier.

E-Sport gestaltet sich derzeit trotz der Möglichkeit, Matches einfach online auszutragen, etwas schwierig. Denn zum einen sollen Wettkampf-Bedingungen herrschen, die bei den Spielern zu Hause nicht wirklich geprüft werden können und zum anderen ist wie jeder Sportart ein anfeuerndes Publikum wichtig. Aufgrund der Corona-Krise jedoch sind E-Sport-Veranstaltungen aktuell nicht möglich.

Sonys eigenes Turnier: Sony kündigte jetzt die "PS4 Tournaments: Open Series" an. Dabei sollen die Spieler in sieben Titeln im wöchentlichen Wettstreit gegeneinander antreten:

Die ersten Wettkämpfe beginnen am 1. Juni.

Der E-Sport lebt!

Gekämpft wird um Geldpreise von 100 US-Dollar und einen gemeinsamen Pool von 1.000 US-Dollar. Wer sich durch seine Leistung besonders hervorhebt, der kann mit Einladungen zu weiteren Turnieren rechnen. Zusätzlich gibt es noch exklusive PS4-Themes zu erspielen.

Ist E-Sport richtiger Sport? #keineahnung   0     0

Mehr zum Thema

Ist E-Sport richtiger Sport? #keineahnung

Highlights sollen die Matches in FIFA 20, Mortal Kombat und CoD: Modern Warfare darstellen, die Sony sogar als Sendung selbst hostet.

So seid ihr mit dabei: Möchtet ihr mitmachen? Dann ruft auf eurer PS4 den Events-Tab auf. Besitzt ihr eine PS-Plus-Mitgliedschaft, dann sollte dort das "PS4 Tournaments: Open Series"-Turnier auftauchen und ihr könnt euch anmelden. Mit etwas Glück seid ihr dann beim Turnier dabei und zeigt im Wettkampf, was in euch steckt.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.