Was zockt ihr am Wochenende - Das sind unsere Empfehlungen

Ein neues Wochenende steht an und wie immer verraten wir euch an dieser Stelle, was die GamePro-Redaktion die freien Tage über spielt.

von Dennis Michel,
23.07.2021 18:00 Uhr

Was zockt ihr am Wochenende? Was zockt ihr am Wochenende?

Es ist mal wieder Freitag und das Wochenende steht vor der Tür. Dementsprechend verraten wir euch, was in den nächsten Tagen in unseren Konsolen landet. Und natürlich wollen wir auch von euch wieder wissen, was ihr über das kommende Wochenende zockt.

Also lautet einmal mehr die obligatorische Frage: Was zockt ihr am Wochenende?

Das spielt die GamePro-Redaktion

Linda zieht es am Wochenende in die Natur und lässt die heimischen Konsolen zurück. Als Ersatz hat sie aber natürlich ihr Smartphone dabei auf das sie in dieser Woche The Witcher: Monster Slayer installiert hat. Und ja, das "erwachsene Pokémon Go" macht tatsächlich Laune, wie auch Kollege Manu Fritsch in der GamePro-Preview zum Adventure verrät:

The Witcher: Monster Slayer: Ein erwachsenes Pokémon Go? Unsere Angespielt-Eindrücke   5     1

Mehr zum Thema

The Witcher: Monster Slayer: Ein erwachsenes Pokémon Go? Unsere Angespielt-Eindrücke

Diese Woche steht ein wenig im Zeichen der Mobile-Spiele, denn auch Annika schnappt sich die freien Tage über Pokémon Unite. Allerdings auf ihrer Switch, für iOS und Android erscheint das MOBA erst im September diesen Jahres. Als Genre-Neuling ist sie sehr gespannt, wie zugänglich die Echtzeit-Strategie ist.

Bei Eleen bleiben die Konsolen an diesem Wochenende komplett aus. Das hat aber auch seinen guten Grund. Eleen ist riesengroßer Pen & Paper-Fan und leitet das ganze Wochenende über eine Dungeons & Dragons-Runde mit ihren Freund*innen. Im Anschluss geht's dann in den wohlverdienten Urlaub, wo fleißig an der Partie weitergespielt wird.

Bei Rae und Irina hingegen wird jedoch gezockt. Während sich unsere Chefredakteurin weiter in Sea of Thieves mit Fernglas und Säbel bewaffnet ans Steuerrad ihrer Schaluppe stellt, zieht es Irina wie so oft in Genshin Impact. Patch 2.0 ist erschienen, es geht mit der Story weiter, was sie sich natürlich nicht entgehen lässt. Auch will sie als großer Fan von JRPGs Cris Tales genauer unter die Lupe nehmen.

In Städten wird der Bildschirm in Cris Tales dreigeteilt. Von links nach rechts sehen wir so Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. In Städten wird der Bildschirm in Cris Tales dreigeteilt. Von links nach rechts sehen wir so Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Was Tobi die freien Tage über spielt, könnte nach der EA Play Live offensichtlicher kaum sein. Natürlich legt der Megafan der Dead Space-Reihe Isaacs Ausflug auf die USG Ishimura nochmal in die Konsole und stimmt sich schon ein wenig auf das frisch angekündigte Remake ein.

Ich (Dennis) werde mir am Wochenende gleich drei Spiele schnappen. Zum einen Death's Door, das in dieser Woche für die Xbox erschienen ist und zumindest in der ersten Stunde einen guten Eindruck hinterlassen hat. Aber auch Cris Tales hat mich in den ersten Minuten mit seiner Optik und seinem Zeiten-Twist begeistert und wird weitergespielt. Spiel Nr. 3 ist Ayo The Clown, ein kleines Jump 'n Run für die Switch, das kommende Woche erscheint.

Das war's von uns. Euch ein tolles Wochenende, ganz viel Spaß beim zocken und bleibt gesund und munter!

zu den Kommentaren (144)

Kommentare(144)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.