Was zockt ihr am Wochenende? Das sind unsere Empfehlungen

Das Wochenende steht an und wie immer verraten wir euch, was die Redaktion der GamePro die freien Tage über spielt.

von Sebastian Zeitz,
31.01.2020 18:00 Uhr

Was zockt ihr am Wochenende? Was zockt ihr am Wochenende?

Eine weitere Arbeitswoche neigt sich für viele dem Ende zu und damit beginnen wieder die Überlegungen, wie das kommende Wochenende verbracht werden soll. Da noch nicht viele neue Releases anstehen, ist jetzt die perfekte Zeit den eigenen "Pile of Shame" kleiner zu machen

Wie immer verraten wir euch hier im Artikel was die GamePro-Redaktion am Wochenende spielt und wollen natürlich auch von euch wissen, welche Spiele im Laufwerk eurer Konsole oder dem PC landen.

Das zockt die Redaktion

Den Anfang diese Woche macht unser Social-Team. Nasti spielt endlich die philosophische Action RPG-Überraschung Nier: Automata und schnetzelt sich am Wochenende durch allerhand Maschinen-Gegner. Bei Max wird es düster, denn er möchte endlich in die Psycho-Hölle von Hellblade: Senua's Sacrifice hinabsteigen. Zu guter Letzt ist da noch Leroy, der mit Yoshi's Story und Lylat Wars seinen N64 zum glühen bringen will.

Mit Nier: Automata ist Square Enix und Platinum Games ein echter Kracher gelungen. Mit Nier: Automata ist Square Enix und Platinum Games ein echter Kracher gelungen.

Weiter geht es mit Tobi, der sich mit A Plague Tale: Innocence in ein von Ratten verseuchtes Paris stürzt. Ann-Kathrin hingegen stellt ihr Taktgefühl unter Beweis und leitet in Patapon 2 Remastered ihre Armee durch ein perfektes "Pata Pata Pata Pon" zum Sieg. Bei Dennis und Rae gibt es an diesem Wochenende nur ein Ziel: Zu verstehen, was hinter dem Mythos The Elder Scrolls Online steckt. Dafür werden beide alleine oder auch mal zusammen in die Welt von Tamriel abtauchen.

Hannes hat am Wochenende auch einiges vor. In den letzten Tagen hat er sich in Dragon Ball Z: Kakarot voll ins Spiel gestürzt und ist jetzt in der Boo-Saga angekommen. Wenn er genug von Kamehamehas hat, dann fährt er mit Wreckfest Autos zu Schrott oder zockt das Point-and-Click-Adventure Kentucky Route Zero. Eine ruhige Geschichte will auch Linda erleben, denn sie spielt das Insel-Abenteuer Mutazione und pflanzt dort gemütlich ihre Gärten an.

Bei Mutazione ist es normal, Gärten anzupflanzen und beim Grillen mit den mutierten Bewohnern zu reden. Bei Mutazione ist es normal, Gärten anzupflanzen und beim Grillen mit den mutierten Bewohnern zu reden.

Ich (Basti) schnappe mir die Autoschlüssel und düse durch die britischen Vorgärten in Forza Horizon 4. Erst letzte Woche habe ich das Spiel wieder für mich entdeckt und merke einfach, was für ein angenehmes und vor allem spaßiges Rennspiel Playground Games hier geschaffen hat. Zudem ist Großbritannien mal ein frischeres Setting als irgendeine Stadt in den USA.

Wie sieht's bei euch aus, was spielt ihr am Wochenende?

zu den Kommentaren (114)

Kommentare(114)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen