Wasteland 2 - Director's Cut ab 16.10. auf PS4 und Xbox One

Deep Silver gibt bekannt, dass Wasteland 2: Director's Cut sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der Xbox One am 16. Oktober 2015 als Disc-Version erscheint. Neu dabei sind unter anderem Perks im Stil von Fallout. Außerdem gibt es den Launch-Trailer zu sehen.

von Andre Linken,
13.10.2015 11:09 Uhr

Wasteland 2: Director's Cut - Launch-Trailer zum erweiterten Rollenspiel 1:33 Wasteland 2: Director's Cut - Launch-Trailer zum erweiterten Rollenspiel

Der Publisher Deep Silver hat jetzt ganz offiziell bestätigt, dass der »Director's Cut« des Rollenspiels Wasteland 2 am 16. Oktober 2015 sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der Xbox One im Handel erscheinen wird.

Die erweiterte Version des Rollenspiels wird unter anderem zusätzliche Sprachaufnahmen, die Unity-Engine 5 sowie einige neue Fähigkeiten für die Charaktere enthalten. So gibt es beispielsweise ein »Perk&Traits«-System, das den Charakteren ähnlich wie bei Fallout beim Aufleveln bestimmte Boni verleiht. Außerdem wird mit »Precision Strike« ein neues System als eine Art Zielhilfe eingeführt.

Des Weiteren haben die Entwickler von inXile Entertainment für den »Director's Cut« die Kämpfe optimiert, das allgemeine Balancing überarbeitet sowie den Zwischensequenzen einer Schönheitskur unterzogen.

Passend dazu:So gut die PC-Version von Wasteland 2 im Test abgeschnitten

Auf GamePro.de findet ihr ab sofort den offiziellen Launch-Trailer von Wasteland 2: Director's Cut. Das Video stellt euch anhand von zahlreichen Gameplay-Szenen einige der Neuerungen etwas genauer vor.

Wasteland 2 - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.