Xbox Game Pass - Quests werden überarbeitet & das ist neu

Das Xbox Game Pass Quests-System hat von Microsoft ein Update spendiert bekommen. Nun gibt es unter anderem deutlich mehr zu erledigen.

von Tobias Veltin,
05.02.2020 16:43 Uhr

Die Xbox Game Pass Quests werden überarbeitet. Die Xbox Game Pass Quests werden überarbeitet.

Microsoft hat ein großes Update für das Quests-System des Xbox Game Pass angekündigt. Es wird ab sofort ausgerollt und sollte innerhalb kürzester Zeit für alle Nutzer des Game Pass verfügbar sein. Microsoft reagiert damit auf das umfangreiche Feedback, das von Fans und Nutzern des Insider-Programms zu den Quests gegeben wurde.

Das sind die Quests-Neuerungen

  • Mehr Quests: Die Anzahl der verfügbaren Quests wird deutlich erhöht, laut Microsoft auf ca. 90 Stück.
  • Zeitraum-Quests: Es gibt nun Quests, die ihr täglich, wöchentlich oder monatlich erledigen könnt.
  • Ultimate-exclusive Quests: Manche Game Pass-Quests sind ausschließlich für Abonnenten des Game Pass Ultimate verfügbar.
  • Punkte für alle Spiele: Bislang konntet ihr Quests nur in bestimmten Game Pass-Spielen absolvieren und dementsprechend nur dort Punkte sammeln. Durch die Änderung ist dies nun in jedem Game Pass-Spiel möglich. Es wird allerdings weiterhin Quests für spezifische Spiele geben.

Die ersten Quests bis zum 2. März 2020

Tägliche Quests

  • Spielt einen beliebigen Xbox Game Pass-Titel: 15 Punkte
  • Loggt euch in die Game Pass Mobile-App ein: 15 Punkte

Wöchentliche Quests

  • Erreicht ein Achievement in einem beliebigen Xbox Game Pass-Spiel: 50 Punkte
  • Absolviert 3 Heists in Payday 2: 75 Punkte (exklusiv für Ultimate-Mitglieder)

Monatliche Quests

  • Erledigt 45 Tages-Quests und 15 wöchentliche Quests: 1000 Punkte
  • Klaut 35 Autos in GTA 5: 100 Punkte

Was sind Xbox Game Pass Quests überhaupt?

Das Quest-System belohnt Spieler, die Herausforderungen innerhalb im Game Pass enthaltener Spiele absolvieren. Als Belohnung winken Microsoft Rewards-Punkte.

Was ist Microsoft Rewards? Ein Bonusprogramm, in dem ihr Punkte sammelt, welche ihr dann wiederum für Prämien wie Xbox-Guthaben, Gold-Verlängerungen oder Konsolen und Tablets eintauschen könnt.

Teilnehmen können alle, die bei Game Pass angemeldet und Teilnehmer des Microsoft Rewards-Programms sind.

So funktioniert es: Im entsprechenden Mitgliederbereich könnt ihr euch die unterschiedlichen Quest-Herausforderungen anschauen. Es gibt auch eine entsprechende Rewards-App, die euch den Fortschritt anzeigt.

Nutzt ihr das Reward-Programm?


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen