Neuer (offizieller) Game Pass-Hinweis auf Integration von Ubisoft+ aufgetaucht

Die Gerüchte rund um die Erweiterung des Xbox Game Pass durch den Abo-Service Ubisoft+ gibt es schon länger. Nun bestätigt erstmals ein Ubisoft-Mitarbeiter, dass der Service bald kommt.

von Jasmin Beverungen,
01.05.2022 12:00 Uhr

Nun gibt es erste Hinweise von offizieller Seite, dass Ubisoft+ für den Xbox Game Pass kommt. Nun gibt es erste Hinweise von offizieller Seite, dass Ubisoft+ für den Xbox Game Pass kommt.

Um den Xbox Game Pass noch attraktiver zu gestalten, holt sich Microsoft ein immer größer werdendes Angebot ins Haus. Nachdem bereits der große Abo-Service EA Play den Weg in den Game Pass gefunden hat, wurden Gerüchte laut, dass der nächste Paukenschlag mit Ubisoft+ bevorsteht. Und so wie es scheint, könnte es tatsächlich bald so weit sein.

Sexismus-Probleme bei Ubisoft: Dem französischen Entwickler und Publisher wird seit Juli 2020 eine toxische Unternehmenskultur vorgeworfen. Darunter weitreichende Sexismus-Probleme, Frauenfeindlichkeit und Diskrimierung, die tief in der Firma verankert sein sollen. Zwar wurden seitens Ubisoft bereits Konsequenzen gezogen, bspw. Mitarbeiter der Führungsebene ausgetauscht und zu den Vorwürfen offen Stellung genommen, firmenintern werden diese Maßnahmen von vielen Mitarbeiter*innen jedoch als nicht ausreichend empfunden.

Ubisoft-Mitarbeiter bestätigt Integrierung

Worum geht es? Auf Instagram macht die niederländische Seite von Ubisoft Werbung für den Abo-Service Ubisoft+. Das Spiele-Abo des Publishers soll bald für die Xbox-Konsolen kommen, doch User devilwildz will sich in den Kommentaren dafür einsetzen, dass Ubisoft+ auch für den Game Pass kommt.

Eine ungewöhnliche Antwort: Ubisoft selbst antwortet, dass Ubisoft+ „bald“ für den Xbox Game Pass kommt. Auf die Aussage „Vielen Dank für den Leak“ sagt das Unternehmen „google es“, also dass die Information bereits offiziell sei.

Die User klären die niederländischen Betreiber der Ubisoft-Seite auf Instagram daraufhin auf, dass bislang nur die Information offiziell sei, dass Ubisoft+ für Xbox-Konsolen kommen würde. Allerdings war es noch nicht bekannt, dass Ubisoft+ auch in den Xbox Game Pass kommt.

Was ist Ubisoft+? Bei Ubisoft+ handelt es sich um das hauseigene Spiele-Abo des riesigen Publishers. Ähnlich wie bei anderen Service-Modellen wie EA Play oder Netflix zahlt ihr monatlich einen Betrag, um dann unbegrenzt Zugriff auf eine große Auswahl an Titeln zu bekommen. Die könnt ihr so lange spielen, wie ihr für das Abo bezahlt, aber ihr dürft sie nach einer Kündigung nicht behalten.

Was wir über die Integration von Ubisoft+ auf Xbox-Konsolen bislang wissen, erfahrt ihr hier:

Ubisoft+: Abo-Service kommt auch für Xbox-Konsolen mit über 100 Spielen   54     2

Mehr zum Thema

Ubisoft+: Abo-Service kommt auch für Xbox-Konsolen mit über 100 Spielen

Leak womöglich nur ein Versehen

Es bleibt allerdings unklar, ob sich der Ubisoft-Mitarbeiter vertan hat und dachte, dass die generelle Integration von Ubisoft+ auf Xbox-Konsolen gemeint sei, oder tatsächlich eine noch unbekannte Information vorab geleakt hat. Leider hat der zuständige Social Media-Beauftragte nicht mehr auf die weiteren Antworten der Kommentierenden reagiert.

User seriesxoptimized ist sich sicher, dass diese Info auf dem riesigen Xbox Show Case enthüllt werden sollte, der am 12. Juni 2022 stattfinden wird. Microsoft möchte hier nämlich Titel zeigen, die von den Xbox Game Studios, Bethesda und weiteren Partnern kommen. Mit den weiteren Partnern könnte also unter anderem Ubisoft gemeint sein.

Wann könnte Ubisoft+ kommen? Mit der Aussage „bald“ ist immer noch kein genaues Datum festgenagelt, an dem Ubisoft+ - in welcher Form auch immer - für Xbox-Konsolen kommt. Es kann sein, dass der Abo-Service direkt nach dem Xbox Show Case zur Verfügung steht, allerdings könnte es sich auch noch Monate hinziehen, bis wir Ubisoft+ auf Xbox Series X/S und vermutlich auch Xbox One sehen werden.

Alles zu den bisherigen Gerüchten findet ihr hier:

Xbox Gerücht: Nächster großer Abo-Service wird Teil des Game Pass   99     4

Mehr zum Thema

Xbox Gerücht: Nächster großer Abo-Service wird Teil des Game Pass

Außerdem ist unklar, in welcher Form Ubisoft+ für Xbox-Konsolen kommt. Eine mögliche Alternative wäre es, wenn eine Art Basis-Modell für Xbox-Konsolen veröffentlicht wird, der ohne weitere Kosten für Game Pass-Mitglieder zur Verfügung steht. Für eine zusätzliche Gebühr könnte der volle Umfang von Ubisoft+ freigeschaltet werden.

Was denkt ihr: Hat sich der Ubisoft-Mitarbeiter verplappert? Oder doch nur den Fragesteller missverstanden?

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.