Riesiges Xbox/Bethesda-Showcase findet im Juni statt - wohl mit mehr Infos zu Starfield und Co.

Am 12. Juni soll es neue Infos zu kommenden Spielen von Microsoft und Bethesda geben. Alle Infos zum Showcase gibt's hier.

von Eleen Reinke,
04.05.2022 11:53 Uhr

Ein neuer Microsoft-Showcase soll kommende Xbox- und Bethesda-Spiele zeigen. Ein neuer Microsoft-Showcase soll kommende Xbox- und Bethesda-Spiele zeigen.

Auch wenn die E3 in diesem Jahr offiziell ausfällt, bleibt der Sommer doch nicht ohne Spieleankündigungen. Wie schon vermehrt in den letzten Jahren werden wohl auch diesmal wieder viele Publisher ihre eigenen Streams abhalten. Den Start macht diesmal Microsoft, die einen Showcase für Xbox und Bethesda angekündigt haben.

Letztes Update am 04. Mai 2022: Neue mögliche Infos zu der Länge der Show hinzugefügt basierend auf einer Funktion, die Microsoft auf der Webseite für Outlook-Kalender anbietet.

  • Wann findet der Xbox/Bethesda-Showcase statt? Am 12. Juni 2022, um 19 Uhr deutscher Zeit.
  • Wie lange dauert der Showcase? Noch wurde keine genaue Länge bekannt gegeben, aber ein Kalender-Eintrag, den Microsoft für Outlook anbietet, wird die Show knapp 90 Minuten dauern
  • Wo kann man den Xbox-Stream gucken? Der Showcase wird unter anderem auf dem Youtube- und Twitch-Kanal von Microsoft ausgestrahlt.

Das wird im neuen Microsoft-Showcase gezeigt

Ein genaues Lineup des kommenden Showcases hat Microsoft natürlich noch nicht bekanntgegeben. In der Ankündigung heißt es lediglich: "Die Show wird großartige Titel zeigen, die von den Xbox Game Studios, Bethesda und unseren Partnern auf aller Welt kommen." Neben Spielen der Xbox-internen Studios und Bethesda wird es also auch noch weitere Spiele von externen Spielestudios zu sehen geben.

Releasetermine wahrscheinlich: Weiterhin heißt es in der Ankündigung, dass die Show alle wichtigen Infos zu den Spielen enthalten soll, die bald zu Xbox stoßen, darunter auch kommende Game Pass-Releases. Sieht man sich vergangene Shows von Microsoft an, handelt es sich hier höchstwahrscheinlich um mehrere Titel, die direkt zum Release im Game Pass landen werden. Welche das sind, bleibt aber abzuwarten.

Starfield als wahrscheinlicher Kandidat

Da es im Showcase auch um Bethesda-Spiele gehen soll, ist Starfield natürlich der wahrscheinlichste Kandidat für einen Auftritt. Nach einer Verschiebung erscheint das RPG erst 2023. Bisher gab es jedoch bis auf einige Entwickler-Blogs nur einen einzigen richtigen Trailer:

Starfield - E3-Trailer zeigt erste Alpha-Szenen in der Spiele-Engine 2:18 Starfield - E3-Trailer zeigt erste Alpha-Szenen in der Spiele-Engine

Was könnte sonst noch gezeigt werden? Weitere mögliche Kandidaten für einen Auftritt beim Showcase wären beispielsweise auch Forza Motorsport 8, Scorn, State of Decay 3, A Plague Tale: Requiem, Outer Worlds 2 und vielleicht ein Update zu Stalker 2. Natürlich könnten wir auch vollkommen neue Titel zu sehen bekommen.

Welche Spiele wollt ihr unbedingt beim Xbox/Bethesda-Showcase sehen?

zu den Kommentaren (94)

Kommentare(94)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.