Xbox One - Microsoft hätte gerne mehr Exklusiv-Titel & verteidigt "Play Anywhere"

Xbox Executive Shannon Loftis ist zwar grundsätzlich zufrieden mit dem derzeitigen Lineup, hätte aber auch gerne mehr exklusive Titel für die Microsoft-Konsole. Gleichzeitig verteidigt sie "Play Anywhere".

von Maximilian Franke,
06.11.2017 14:30 Uhr

Ist das Xbox One X-Lineup zum Release angemessen? Ist das Xbox One X-Lineup zum Release angemessen?

Kurz vor dem Release von Microsofts neuer Konsole Xbox One X, spricht die Xbox-Chefin Shannon Loftis über das derzeitige Lineup. Vor einigen Wochen hatte sie bereits ein Statement abgegeben, in dem sie sich verwirrt darüber zeigte, dass einige Spieler das exklusive Lineup als zu schwach einschätzen.

Mehr:Xbox One - Microsoft reagiert auf den Vorwurf, zu wenig Exklusiv-Titel zu haben

Nun sprach sie erneut mit GameSpot und gab zu, dass auch Microsoft gerne mehr Exklusiv-Titel in der Hinterhand hätte. Trotzdem halte sie das derzeitige Aufgebot an Spielen für "gut und solide". Ihnen sei bewusst, dass die Spieler mehr wollen. Auch sie hätten gerne "zwei Dutzend sehr starke Exklusiv-Titel mehr".

Mehr:Xbox One X - Unboxing: Das steckt in der Verpackung der Standard Edition

Gleichzeitig kündigt sie an, dass bereits einige Spiele in Arbeit sind, über die sie jetzt noch nicht reden könne. Aber sie fühle sich gut mit dem, was zum Launch der Xbox One X angeboten wird.

Später geht sie noch darauf ein, dass einige Spieler gerne mehr "richtige" exklusive Titel für die Xbox One sehen würden. Damit ist Microsofts "Play Anywhere"-Feature gemeint, welches viele Xbox-Spiele auch auf den PC bringt. Somit sei die Exklusivität nicht wirklich gegeben.

Forza Motorsport 7 ist wie viele andere Xbox-Spiele, auch auf dem PC verfügbar. Forza Motorsport 7 ist wie viele andere Xbox-Spiele, auch auf dem PC verfügbar.

Loftis meint dazu, dass sie kein Problem darin sehe, Spiele auf mehreren Plattformen anzubieten und es so noch mehr Usern zugänglich zu machen. Besonders Multiplayer-Titel wie Killer Instinct profitieren von diesem System.

Wie schätzt ihr das LineUp zum Start der Xbox One X ein? Reicht es euch, oder habt ihr mehr erwartet?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.