Xbox One - Oktober-Update bringt neue Avatare und Dolby Vision-Support

Das Software-Update für die Xbox One im Oktober fügt dem System unter anderem einen Schwung neuer Avatare und die Unterstützung von Dolby Vision hinzu.

von Tobias Veltin,
12.10.2018 10:30 Uhr

Das Oktober-Update für die Xbox One ist da. Das Oktober-Update für die Xbox One ist da.

Microsoft hat damit begonnen, das Oktober-Software-Update für die Xbox One auszurollen. Wenn ihr eure Konsole aktuell anschaltet, solltet ihr das Update bereits herunterladen können.

Der Download ist - wie immer bei System-Updates - kostenlos.

Neue Avatare und Dolby Vision-Support

Zu den Neuerungen des Updates gehören ein ganzer Schwung neuer Kommentare, die wie gewohnt komplett anpassbar sind und dann in Profilen oder dem Aktivitäten-Feed auftauchen.

Außerdem integriert Microsoft mit dem Oktober-Update den HDR-Standard Dolby Vision in der Konsole. Allerdings ist dieser bislang nur auf die Netflix-App beschränkt, weitere Apps sollen in den nächsten Monaten folgen.

So aktiviert ihr Dolby Vision: Geht ins Einstellungsmenü auf den Punkt "Anzeige & Sound" und setzt dann das entsprechende Häkchen bei "Dolby Vision erlauben".

"Xbox"-Befehl für Alexa

Die dritte Neuerung ist die wohl die wichtigste des Updates, aber für deutsche Nutzer (noch) uninteressant. Es gibt nämlich nun einen "Xbox"-Befehl für die Amazon-Sprachassistentin Alexa, die sich nun sogar anweisen lässt, die Konsole anzuschalten und ein bestimmtes Spiel zu starten.

Allerdings: Diese Funktion ist bislang nur in den USA verfügbar.

Habt ihr euch das Oktober-Update schon heruntergeladen?

Xbox Top 10 2018
Das sind die bislang besten Spiele des Jahres

27 neue Konsolenspiele im Oktober 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch 11:09 27 neue Konsolenspiele im Oktober 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.