Xbox One - Microsoft enthüllt Spotify-App für die Konsole

Major Nelson alias Larry Hryb hat den Berichten einiger Spieler zufolge die Spotify-App auf seiner Xbox One genutzt. Jetzt hat Hryb die App in der aktuellen "This Week on Xbox"-Episode mehr oder weniger enthüllt.

von Linda Sprenger,
06.08.2017 13:06 Uhr

Die Xbox One könnte bald die Spotify-App erhalten. Die Xbox One könnte bald die Spotify-App erhalten.

Update vom 6. August 2017:

Spotify kommt bald auf die Xbox One. In der aktuellen Ausgabe von Major Nelsons "This Week on Xbox" können wir ungefähr ab Minute 9 erhaschen, wie die App des Musik-Streamingdienstes auf der Konsole läuft. Wann die Spoity-App für die Xbox One erscheint, ist noch unklar. Allzu lange dauern sollte das aber nicht (via The Verge).

Link zum externen Inhalt

Originalmeldung vom 4. August 2017:

Die App Spotify lässt uns bereits seit 2015 auf der PS4 Musik hören und kommt womöglich bald auch auf die Xbox One. Reddit-User Geralt_De_Riva folgt dem Xbox Live-Account von Larry Hryb und postete kürzlich einen Screenshot, auf dem wir sehen können, dass "Major Nelson" die App bereits auf seiner Xbox One getestet hat.

Dem Account von Larry Hryb zu folgen lohnt sich ohnehin, da er oft Spiele oder sich noch in der Entwicklung befindliche Apps ausprobiert, bevor sie dann irgendwann auf die Xbox-Community losgelassen werden. So vermutlich auch die Spotify-App.

Mehr:Xbox One - Microsoft kündigt drei neue Controller an

Reddit-User GhostlyCrowd hat außerdem den Screenshot eines Artikels auf Microsofts Trainingsportal für Retail-Händler gepostet, der das Gerücht um die Spotify-App für die Xbox One nochmals befeuert. Darin heißt es ausdrücklich, dass Spotify für die Xbox erscheine.

Weder Microsoft noch Spotify haben bisher offiziell bestätigt, dass die App auf die Xbox One wandert. Wir haben Microsoft daher um ein Statement gebeten und geben euch ein Update, sobald wir eine Antwort erhalten.

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.