Xbox Series V: Bild von 3. Modell macht die Runde, ist aber wohl fake

Bringt Microsoft direkt zum Launch noch eine dritte Xbox namens Xbox Series V auf den Markt? Wohl eher nicht, das Foto wirkt wie ein Fake.

von David Molke,
11.09.2020 11:58 Uhr

Eine Xbox Series V könnte sich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X platzieren. Eine Xbox Series V könnte sich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X platzieren.

Microsoft soll laut einem neu aufgetauchten Bild angeblich noch eine dritte Next Gen-Xbox in petto haben. Die heißt diesem vermeintlichen Leak zufolge Xbox Series V und würde genau zwischen Xbox Series X und Xbox Series S angesiedelt werden: Mit Specs, die wohl irgendwo zwischen den beiden Konsolen liegen und ohne Laufwerk, zusätzlich wäre sie auch von der Größe her ein Kompromiss. Aber das Bild scheint mit ziemlicher Sicherheit nur ein mittelgut gemachter Fake zu sein.

Im Netz kursiert das Bild einer 3. Next Gen-Xbox namens Xbox Series V

So sieht sie angeblich aus: Wie ihr auf diesem mysteriösen Bild unschwer erkennen könnt, fügt sich diese angebliche Xbox Series V recht gut zwischen Xbox Series X und Series S ein, und zwar in jeglicher Hinsicht. Sie wäre leistungstechnisch vermutlich irgendwo zwischen den bereits bekannten Modellen angesiedelt und auch ein Mittelding im Hinblick auf die Größenordnung.

Link zum Twitter-Inhalt

Warum ist das unrealistisch? Einige Dinge sprechen dagegen, dass dieses Bild und die darauf abgebildete Xbox echt ist, wie auf Reddit und Twitter natürlich auch schon heftig debattiert wird.

  • Die Schrift befindet sich nicht auf einer Höhe, was auf ein gefaketes Bild hindeutet
  • Offenbar fehlt bei dem Bild der Xbox Series V auch der USB-Port an der Vorderseite
  • Es gab bisher keinen einzigen Leak, in dem von einer derartigen Version die Rede war
  • Bei den neuen Xbox-Controllern war auch immer nur von Xbox Series S und X die Rede

Das wäre wahrscheinlicher: Sollte Microsoft tatsächlich noch an einer weiteren, dritten Xbox-Version arbeiten, dürfte die wohl kaum zum Launch erscheinen. Möglicherweise gibt es irgendwann nochmal eine All Digital-Edition der Xbox Series X, das erscheint einigermaßen sinnvoll – aber wenn, dann wohl eher nicht sehr bald.

Meinung der Redaktion

Tobias Veltin
@FrischerVeltin

Auch wenn Microsoft anscheinend Gefallen an mehreren Series-Modellen gefunden hat: Eine dritte Variante wäre wohl ein bisschen zu viel des Guten. Denn einerseits übernimmt die Series S viele Funktionen, die eine leicht abgespeckte Series V haben würde. Und andererseits wären wohl viele Käufer vollends verwirrt, wenn Microsoft ein halbes Xbox-Alphabet auffahren würde.

Vor allem: Der Name. V? Was soll das bedeuten? Velocity? Haben die anderen beiden Systeme auch. Ein "XD" wäre hier vermutlich sinnvoller, schon allein deswegen dürfte die V-Variante ein Fake sein. Was aber nicht bedeutet, dass nicht in der Zukunft irgendwann mal ein drittes Series-Modell auftauchen könnte. Zum Launch ist das aber ausgeschlossen, da lege ich mich fest.

Glaubt ihr auch,. dass das Bild fake ist? Haltet ihr eine weitere Xbox-Version zwischen den beiden anderen für wahrscheinlich und wenn ja, was denkt ihr, wann die kommen könnte?

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.