Xbox Series X vs. One X: Ladezeiten dank SSD bis zu 1 Minute kürzer

Einige Outlets konnten die Xbox Series X bereits testen und haben jetzt veröffentlicht, wie schnell die Next Gen-Konsole im Vergleich zur Xbox One X lädt.

von Dennis Michel,
28.09.2020 17:49 Uhr

Die Ladezeiten der Xbox Series X im direkten Vergleich zur Xbox One X Die Ladezeiten der Xbox Series X im direkten Vergleich zur Xbox One X

Ausgewählte, internationale Seiten wie The Verge oder GameSpot konnten bereits die Xbox Series X samt verbauter Next Gen-Technik genauer unter die Lupe nehmen und liefern interessante Einblicke. So wurde unter anderem geschaut, wie schnell die Xbox Series X im direkten Vergleich mit der Xbox One X lädt. Auch ist bekannt, wie viel Festplattenspeicher das Betriebssystem einnimmt.

Dabei herausgekommen sind interessante Ergebnisse, die nochmal den großen Sprung von der HDD der One X zur SSD der Series X verdeutlichen.

Series X vs. One X: Die Ladezeiten beider Konsolen im direkten Vergleich

Die Seite The Verge hat für den Test notiert, wie lange das jeweilige Spiel für den Spielstart benötigt. Sprich, wie viel Zeit vergeht, bis das Menü erscheint.

Auffällig: Die Ladezeiten von Spielen wie Sea of Thieves oder Warframe sind auf der Xbox Series X über eine Minute kürzer. Generell ist der Sprung wie zu erwarten groß.

Spiel

Xbox Series X

Xbox One X

16 Sek.

21 Sek

52 Sek.

95 Sek.

6 Sek.

27 Sek.

33 Sek.

43 Sek.

20 Sek.

81 Sek.

25 Sek.

91 Sek.

30 Sek.

67 Sek.

87 Sek.

133 Sek.

43 Sek.

112 Sek.

Wichtig hierbei zu beachten: Keines der Spiele wurde speziell für die Xbox Series X optimiert. Hierbei handelt es sich rein um die Verbesserungen der Ladezeiten via Abwärtskompatibilität. Neue Spiele bzw. Upgrades älterer Spiele könnten hier zukünftig noch deutlich schnellere Ladezeiten hervorbringen.

Ladezeiten: Menü/Gameplay

Die Seite GameSpot konnte ebenfalls die Ladezeiten beider Konsolen vergleichen, hat jedoch geschaut, wie lang das jeweilige Spiel vom Titelbildschirm bis zum dem Zeitpunkt benötigt, bis wir den Controller in die Hand nehmen müssen.

Spiel

Xbox Series X

Xbox One X

38 Sek.

128 Sek.

10 Sek.

58 Sek.

13 Sek.

71 Sek.

11 Sek.

43 Sek.

Laut GameSpot lädt die Series X ca. 70-80% schneller als die One X. Die Ladezeiten lassen sich nach Auskunft der Seite mit einer NVMe SSD für den PC vergleichen.

Xbox Series X/S: Die Specs beider Konsolen im Vergleich

Für nähere Infos zu den verbauten Hardware-Komponenten der Xbox Series X und der Xbox Series S empfehlen wir euch unseren Vergleichsartikel. Wollt ihr generell schauen, was Microsofts Next-Gen alles zu bieten hat, findet ihr hier unsere Übersicht:

Xbox Series X - Release, Preis, Specs: Alle Infos in der Übersicht   294     11

Mehr zum Thema

Xbox Series X - Release, Preis, Specs: Alle Infos in der Übersicht

Hättet ihr mit dieser Steigerung gerechnet, seid ihr mit den Ladezeiten zufrieden oder dachtet ihr sogar, da geht noch mehr?

zu den Kommentaren (91)

Kommentare(91)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.