Xbox Series X - Liste aller Third-Party-Studios, aber wo ist Rockstar?

Auf einer nun aufgetauchten Liste sind viele prominente Studios aufgeführt, die für die Xbox Series X entwickeln. Aber ein bekannter Name fehlt.

von Tobias Veltin,
11.05.2020 14:30 Uhr

Microsoft hat für die nächste Generation viele Third-Party-Publisher und -Studios im Boot. Microsoft hat für die nächste Generation viele Third-Party-Publisher und -Studios im Boot.

In der letzten Woche konnten wir in einer Inside Xbox-Ausgabe bereits einen Blick auf ein paar der Third-Party-Spiele werfen, die für die Xbox Series X erscheinen werden. Dabei ließ sich schon erahnen, dass Studios aus der ganzen Welt Titel für die Microsoft-Konsole beisteuern werden.

Im Rahmen der Inside Xbox-Episode ist anscheinend auch eine Liste sämtlicher Third-Party-Studios aufgetaucht, die aktuell an Projekten für die Next Gen-Konsole arbeiten. IGN hat sie veröffentlicht, nachfolgend findet ihr sie in alphabetischer Reihenfolge:

Alle Third-Party-Studios mit Projekten für die Xbox Series X

  • 2 Ton Studios
  • Abstractions
  • Allods
  • Amazon Games
  • Asobo Studio
  • Athlon Games
  • Beatshapers
  • Big Ant Studios
  • Black Bird Interactive
  • Black Forest
  • Blackwood Games
  • Blitworks
  • Bohemia Interactive
  • Bossa
  • Bugbear
  • CI Games
  • Coatsink
  • Coffee Stain Publishing
  • Crystal Dynamics
  • Cyanide Studios
  • D3t Limited
  • Daedalic Entertainment
  • Deck 13
  • Deck Nine
  • Deskworks
  • Dimensional Ink
  • 2K Games
  • 505 Games
  • Activision Blizzard
  • Annapurna Interactive
  • Avalanche Studios
  • Bandai Namco
  • Bethesda
  • Bungie
  • Capcom
  • CD Projekt Red
  • Dontnod Entertainment
  • Double Eleven
  • Dovetail Games
  • Ebb Software
  • Eidos Montreal
  • Codemasters
  • Crytek
  • Curve
  • Deep Silver
  • Devolver
  • Digital Extremes
  • EA
  • Epic Games
  • Focus Games
  • From Software
  • EKO Software
  • Expansive Worlds
  • Fat Shark
  • Finji
  • Firesprite
  • Flying Wild Hog
  • Frontier
  • Gearbox Publishing
  • Hi-Rex Studios
  • Humble Bundle
  • Koch Media
  • Konami
  • Koei Tecmo
  • Larian Studios
  • Funcom
  • Gaijin Entertainment
  • Gasket Games
  • Games Farm
  • Limestone Games
  • Maximum Games
  • Modus
  • My.Games
  • Paradox
  • Pearl Abyss
  • Perfect World
  • Playism
  • Private Division
  • Psyonix
  • Raw Fury
  • 3 Giants Software
  • Grimlore Games
  • Gunfire Games
  • Hardsuit Labs
  • Rebellion
  • Riot Forge
  • Robolox
  • Saber Interactive
  • Sega
  • Spike Chunsoft
  • Square Enix
  • Headup
  • Io Interactive
  • Kalypso
  • Keen Software House
  • KT Racing
  • Lightmule Crew
  • Team 17
  • Techland
  • Tencent Games
  • THQ Nordic
  • Tiny Build
  • Ubisoft
  • Wargaming
  • WB Games
  • Mad Fellows
  • Merge
  • Microids
  • Milestone
  • Nacon
  • Neopica
  • Nimble Giant
  • Outright Games
  • The Outsiders
  • Passtech Games
  • People Can Fly
  • Pirahna Games
  • Playdead
  • Playful Studios
  • Playwing
  • PUBG Games
  • Reef Entertainment
  • Remedy
  • Rockfish Games
  • Roll7
  • Sad Cat
  • Shinen
  • Soedesco
  • Sold Out
  • Stellar Entertainment
  • Stay Bombay
  • Systemic Reaction
  • Taleworlds Entertainment
  • Teyon
  • The Game Bakers
  • Three Fields Entertainment
  • Tripwire
  • Unknown Worlds

Wo ist Rockstar? Beim Lesen der Liste fallen allerlei prominente Namen ins Auge, einen besonders klangvollen haben wir allerdings vermisst: Rockstar. Das Studio, das unter anderem Grand Theft Auto 5 und Red Dead Redemption 2 aus der Taufe hob, entwickelt derzeit mutmaßlich GTA 6, bei dem es uns wundern würde, wenn es nicht auch für die Xbox Series X erscheint.

Ob es sich hier um einen Fehler handelt und der Name schlicht vergessen wurde ist nicht bekannt. GamePro. de hat deswegen bei Rockstar Deutschland nachgefragt und wartet derzeit noch auf ein Statement.

Take Two nicht als Publisher aufgeführt

Rockstar Games gehört zum Publisher Take Two. Allerdings ist auch der in der Liste der aktuellen Publisher für die Konsole nicht aufgelistet, wie die untere Grafik zeigt.

Alle Xbox Series X-Publisher im Überblick. Alle Xbox Series X-Publisher im Überblick.

Was kann das bedeuten? Möglich natürlich, dass auf der Grafik noch nicht sämtliche Publisher enthalten sind - wobei sich die Frage stellt, warum ausgerechnet Take Two als prominenten Namen weglassen sollte. Oder Take Two hat derzeit tatsächlich keine Projekte für die Xbox Series X in der Mache.

Mehr zur Xbox Series X

Alles weitere zu Microsofts Next Gen-Konsole lest in im großen GamePro-FAQ zur Xbox Series X.

zu den Kommentaren (82)

Kommentare(82)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen